Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6619 – פִּתֹם – Pithom (pee-thome')

Verwendung

Pithon (1x)

  H6618 Übersicht H6620  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 1, 11: Und man setzte Fronvögte über sie, die sie mit schweren Diensten drücken sollten; denn man baute dem Pharao die Städte Pithon[H6619] und Raemses zu Vorratshäusern.

Zufallsbilder

Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan

 

Zufallstext

23wenn alle seine Tage leidvoll sind und Widerwärtigkeit sein ganzes Schaffen und nicht einmal bei Nacht sein Geist Ruhe findet? Auch das ist nichtig. 24So gibt es denn für den Menschen nichts Besseres, als dass er isst und trinkt und sein Herz bei seiner Mühsal guter Dinge sein lässt. Freilich habe ich erkannt, dass auch dies von der Hand Gottes abhängt; 25denn wer kann essen und wer genießen ohne sein Zutun? 26Denn einem Menschen, der ihm wohl gefällt, gibt Gott Weisheit, Einsicht und Freude (oder: Genuss), dem Sünder aber gibt er das leidige Geschäft, zu sammeln und zusammenzuscharren, um es hernach dem zu überlassen, der Gott wohlgefällig ist. Auch das ist nichtig und ein Haschen nach Wind. 1Jegliches Ding hat seine Zeit und alles Vornehmen unter dem Himmel seine Stunde. 2Das Geborenwerden hat seine Zeit und ebenso das Sterben; das Pflanzen hat seine Zeit und ebenso das Ausraufen des Gepflanzten; 3das Töten (oder: Zerstören) hat seine Zeit und ebenso das Heilen; das Einreißen hat seine Zeit und ebenso das Aufbauen; 4das Weinen hat seine Zeit und ebenso das Lachen; das Klagen (oder: Trauern) hat seine Zeit und ebenso das Tanzen;

Pred. 2,23 bis Pred. 3,4 - Menge (1939)