Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6201 – עָרַף – araph (aw-raf')

Verwendung

triefe (1x), triefen (1x)

  H6200 Übersicht H6202  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   5. Mose

5. Mose 32, 2: Meine Lehre triefe[H6201] wie der Regen, und meine Rede fließe wie Tau, wie der Regen auf das Gras und wie die Tropfen auf das Kraut.

5. Mose 33, 28: Israel wird sicher allein wohnen; der Brunnen Jakobs wird sein in dem Lande, da Korn und Most ist, dazu sein Himmel wird mit Tau triefen[H6201].

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Heshbon
Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Wadi Rum
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Timna-Park - Timna-Berg
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Adam bis Mose
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus

 

Zufallstext

41und auf sein Wort hin glaubten noch viel mehr Menschen an ihn. 42"Nun glauben wir, weil wir ihn selbst gehört haben und nicht nur aufgrund deiner Worte", sagten sie zu der Frau. "Jetzt wissen wir, dass er wirklich der Retter der Welt ist." 43Nach diesen zwei Tagen setzte Jesus seine Reise nach Galiläa fort. 44Jesus hatte selbst einmal erklärt, dass ein Prophet in seiner Heimat nicht geachtet wird. 45Doch als er jetzt dort ankam, nahmen ihn die Galiläer freundlich auf. Denn sie waren zum Passafest in Jerusalem gewesen und hatten gesehen, was er dort getan hatte. 46Er kam nun wieder nach Kana, dem Ort in Galiläa, wo er das Wasser zu Wein gemacht hatte. Zu dieser Zeit lebte ein Beamter des Königs in Kafarnaum, dessen Sohn schwer erkrankt war. 47Als er hörte, dass Jesus von Judäa zurück nach Galiläa gekommen war, suchte er ihn auf und bat ihn, mit nach Kafarnaum hinunter zu kommen und seinen Sohn zu heilen, der schon im Sterben lag. 48Jesus sagte zu ihm: "Müsst ihr denn immer Wunder oder besondere Zeichen sehen, bevor ihr glaubt!"

Joh. 4,41 bis Joh. 4,48 - NeÜ bibel.heute (2019)