Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3313 – יָפַע – yapha' (yaw-fah')

Verwendung

erscheine (2x), bricht (1x), bringst (1x), hell (1x), hervorbrechen (1x), hervorgebrochen (1x), scheinen (1x)

  H3312 Übersicht H3314  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   5. Mose

5. Mose 33, 2: Und er sprach: Der HErr ist vom Sinai gekommen und ist ihnen aufgegangen von Seir; er ist hervorgebrochen[H3313] von dem Berge Pharan und ist gekommen mit viel tausend Heiligen; zu seiner rechten Hand ist ein feuriges Gesetz an sie.

   Hiob

Hiob 3, 4: Derselbe Tag müsse finster sein, und Gott von obenherab müsse nicht nach ihm fragen; kein Glanz müsse über ihn scheinen[H3313]!

Hiob 10, 3: Gefällt dir's, dass du Gewalt tust und mich verwirfst, den deine Hände gemacht haben, und bringst[H3313] der Gottlosen Vornehmen zu Ehren?

Hiob 10, 22: ins Land, da es stockfinster ist und da keine Ordnung ist, und wenn's hell[H3313] wird, so ist es wie Finsternis.

Hiob 37, 15: Weißt du, wie Gott solches über sie bringt und wie er das Licht aus seinen Wolken lässt hervorbrechen[H3313]?

   Psalm

Psalm 50, 2: Aus Zion bricht[H3313] an der schöne Glanz Gottes.

Psalm 80, 2: Du Hirte Israels, höre, der du Joseph hütest wie Schafe; erscheine[H3313], der du sitzest über dem Cherubim!

Psalm 94, 1: HErr, Gott, des die Rache ist, Gott, des die Rache ist, erscheine[H3313]!

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Biblische Orte - Kir-Heres
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Parallelen zwischen dem Paradies und der Stiftshütte
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument

 

Zufallstext

1Wenn ihr nun mit Christus, dem Messias, zu einem neuen Leben auferstanden seid, dann richtet euch auch ganz nach oben aus, wo Christus ist: auf dem Ehrenplatz neben Gott. 2Seid auf das Himmlische bedacht und nicht auf das Irdische. 3Denn ihr seid gestorben, und euer Leben ist zusammen mit Christus verborgen in Gott. 4Wenn Christus, euer Leben, einmal allen sichtbar werden wird, dann wird auch offenbar werden, dass ihr seine Herrlichkeit mit ihm teilt. 5Darum tötet alles, was zu eurer irdischen Natur gehört: sexuelle Unmoral, Schamlosigkeit, Leidenschaft, böse Lüste und Habgier, die Götzendienst ist. 6Diese Dinge ziehen Gottes Zorn nach sich. Er wird die treffen, die ihm nicht gehorchen. 7Auch ihr habt früher so gelebt, als ihr noch ganz vom Irdischen bestimmt wart. 8Doch jetzt sollt ihr das alles hinter euch lassen: Zorn, Wut, Bosheit, Beleidigungen und schändliches Gerede.

Kol. 3,1 bis Kol. 3,8 - NeÜ bibel.heute (2019)