www.toledot.info - Die Welt der Bibel

Vorheriges Kapitel <<< Inhalt

Die Stiftshütte > Das Allerheiligste :: Jeder kann Erlösung erhalten – es wurde bereits dafür bezahlt

Jeder wird für seine eigene Sünde sterben (5. Mose 24,16; Jeremia 31,30). Jeder hat gesündigt (Römer 3,23) und der Lohn der Sünde ist der Tod (Römer 6,23). Einer muss bezahlen und der Herr Jesus hat bezahlt (Römer 6,23; Johannes 3,16). Gott hat euch vorgelegt, Leben und Tod; Segen und Fluch; und gesagt, was ER will: WÄHLE DAS LEBEN (5. Mose 30, 19).

Er wird niemals die Verantwortung zu wählen von einem jeden wegnehmen, und wir müssen mit den Folgen unserer eigenen Wahl leben. Jedem Mensch steht das Heil zur Verfügung; es ist alles bezahlt und es gibt nichts, was Du tun kannst es zu verdienen. Du darfst annehmen was Gott für Dich bereitet hat.

BEKENNE und gib zu, dass Du gesündigt hast (1. Johannes 1,9). KEHR UM und wende Dich ab von Deiner Sünde (Lukas 13,3+5). GLAUBE an den Herrn Jesus, und Du wirst leben (Johannes 3,16).

Wähle das Leben: Wenn Du nicht akzeptierst, dass der Herr Jesus an deiner Stelle bezahlt hat, dann musst Du am Ende der Zeit selbst für deine Sünde bezahlen und für immer von Gott getrennt sein.

Der Herr Jesus, der Messias hat als ein reiner Mensch den Preis bezahlt, um unsere Un-Heiligkeit wegzunehmen, damit Er zu uns kommen und in uns wohnen kann (Johannes 15,4+7). Wir müssen Ihm Raum geben, damit Er eintreten kann. Der Herr Jesus möchte, dass wir Ihm die Tür auftun (Offenbarung 3,20).

Er bezahlte einen hohen Preis, um mit uns eine Beziehung zu haben, mit uns zu leben und Gemeinschaft mit uns zu haben – Er mit uns und wir mit Ihm. Dazu lädt Er uns ein. Wie antwortest Du?

 

| Die Cherubim – die Engel <<< Inhalt |

 

Inhalt

Vorwort
 
Hintergrund
Adam bis Mose
Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Gottes Plan
Die Namen der Stiftshütte
Parallelen zwischen dem Paradies und der Stiftshütte
Der Grundwerkstoff der Stiftshütte
Die drei Teile der Stiftshütte
 
Der Vorhof
Der Altar
Das Sündopfer
Das Passahlamm
Das Passahmahl (Abendmahl)
Der Altar als unser Lebensacker
Das Reinigungsbecken
Der Fels in der Wüste
Das Waschen der Füße
Das Gebäude
Die Bedeckung
Der Herr Jesus umgibt uns
 
Das Heilige
Die Säulen
Die Vorhänge
Der Tisch der Schaubrote
Die Menora (Der Lampenständer)
Der Räucheraltar
Die Priester (Cohenim)
Der Hohepriester (Cohen Hagadol)
Yom Kippur, der große Versöhnungstag
Das Kreuz in der Stiftshütte
 
Das Allerheiligste
Die Bundeslade
Das Innere der Bundeslade
Die Cherubim – die Engel
Jeder kann Erlösung erhalten – es wurde bereits dafür bezahlt

 


Links

Biblischer Bezug
Siehe Text
 
Intern
Alle Bilder in einer Übersicht: Bildergalerie
Kurzlink zu dieser Seite: www.toledot.de/stiftshuette
 
Extern
Google Maps, Online-Karte: www.google.de/maps/place/29.761662,34.969340

Download

PDF
Diese Seite können Sie als Druckversion herunterladen im DIN-A5 Format (64 Seiten, 22MB): oibne01001
im DIN-A4 Format (40 Seiten, 8MB): oibne01003
oder als Präsentation (84 Folien, 15MB): oibne01002

Quellen

www.berean-to-berean.com
Der Inhalt der Beschreibung der Stiftshütte und ihrer alttestamentlichen sowie neutestamentlichen Bedeutung basieren auf der erklärenden Präsentation der Website www.berean-to-berean.com, dem Betreiber des Nachbaus der Stiftshütte im Timna Park (Israel). Die Texte wurden aus dem Englischen übersetzt und inhaltlich ergänzt. Die Original-Präsentation finden Sie unter www.berean-to-berean.com unter „Virtual Tour“ -> „Virtual Tabernacle Tour“.

Dok. oibne00103 zuletzt aktualisiert: 28.10.2016

Altes
Testament

Neues
Testament