www.toledot.info - Die Welt der Bibel

Stadtansichten > Ansicht der Stadt von Süden

Standort der Stadtansicht

Die Altstadt Jerusalems im Wandel der Zeit

(1) Jebusiterstadt bzw. Davidsstadt, (2) Erweiterung durch Salomo, (3) Erweiterungen der Königszeit, (4) Erweiterungen der hellenistischen Zeit (1. Mauer), (5) Herodianische Erweiterungen (2. Mauer), (6) Erweiterungen im 1. Jahrhundert (3. Mauer), (7) Heutige Altstadt bzw. Mauer aus Osmanischer Zeit (16. Jh. n.Chr.)

Die Mauerverläufe Jerusalems zur Zeit Jesu und der heutige Mauerverlauf

(1) Tempel, (2) Tempelplatz, (3) Stadtgebiet zur Zeit Herodes der Große (ungefähr zur Zeit Jesus), (4) Erweiterungen durch Agrippa I. (37-44 n.Chr.), (5) Heutige Altstadt bzw. Mauer aus Osmanischer Zeit (16. Jh. n.Chr.)

Die Stadt Jerusalem zur Zeit Jesu, dargestellt als Modell im Israel-Museum in Jerusalem.

Ansicht der modernen Stadt Jerusalem von Süden

Übersicht über die Stadt mit den Stadtteilen Abu Tor, der Altstadt, Silwan, Ma'ale ha-Zeitim und der östlich an Jerusalem grenzenden Stadt Abu Dis.

Übersicht über die Stadt mit den Stadtteilen Abu Tor, der Altstadt, Silwan, Ma'ale ha-Zeitim und dahinter der Ölberg.

Im Vordergrund befindet sich das Stadtviertel Abu Tor, rechts ist die Altstadt mit Tempelberg zu erkennen.

In der Bildmitte befindet sich das Stadtviertel Silwan, rechts daneben Ma'ale ha-Zeitim und die östlich an Jerusalem grenzende Stadt Abu Dis

Links befindet sich die Altstadt mit der Jebusiterstadt bzw. Davidsstadt davor, rechts daneben das Stadtviertel Silwan und der Ölberg

Blick auf die Altstadt mit dem Tempelberg. Davor befindet sich die Jebusiterstadt bzw. Davidsstadt und rechts davon das Kidrontal. Im Vordergrund sieht man noch die Ausläufer des Stadtviertels Abu Tor und im Hintergrund der Scopus-Berg mit der Hebräischen Universität.

Blick auf die Altstadt mit dem Tempelberg, Ophel und den Huldatoren. Davor befindet sich die Jebusiterstadt bzw. Davidsstadt

Der Tempelberg mit Ophel

 


Links

Biblischer Bezug (kleine Auswahl)
1. Mose 14,18-20: Abram errettet Lot und wird von Melchisedek gesegnet
Josua 10,1: Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
1. Könige 8,29: Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer
Psalm 48, 3: Gottes Stadt
Psalm 76, 2-3: Gott, der furchtbare Richter
Psalm 87, 1-3: Zion wird die Mutter der Völker
Psalm 122, 6: Pilgerfreude und Pilgerwunsch
Psalm 137, 6: An den Wassern zu Babel
Jesaja 2, 3: In Zion finden alle Völker Heil und Frieden
Jesaja 29,1-2+7: Jerusalems Belagerung und Errettung
Jesaja 40, 2: Des HERRN tröstendes Wort für sein Volk
Jesaja 52, 1: Gott ruft sein Volk in die Freiheit
Jesaja 62, 6: Die zukünftige Herrlichkeit Zions
Hesekiel 5, 5: Begründung und Beschreibung des Gerichts über Jerusalem
Sacharja 9, 9: Verheißung des messianischen Friedensreiches
Sacharja 14, 11: Jerusalem und die Völkerwelt am Tage des HERRN
Matthäus 5, 34-35: Vom Schwören
Lukas 24, 46-47: Jesu Erscheinung vor den Jüngern
Offenbarung 3, 12: Die sieben Sendschreiben
Weitere Stellen in der Suchfunktion (Schlagwort „jerusalem“)
 
Intern
Alle Bilder in einer Übersicht: Bildergalerie
Jerusalem: Ein Geschichtlicher Überblick
Ansicht der Stadt von Osten oder Norden
Kurzlink zu dieser Seite: www.toledot.de/dok/oibje00102
 
Extern
Google Maps, Online-Karte: www.google.de/maps/place/31.754464,35.231878

Download

PDF
Diese Seite können Sie als PDF-Präsentation herunterladen: [Download]

Dok. oibje00102 zuletzt aktualisiert: 06.12.2015

Altes
Testament

Neues
Testament