www.toledot.info - Die Welt der Bibel

Tiere in der Bibel > Pfau

Der Blaue Pfau (Pavo cristatus) ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae) und stammt ursprünglich vom indischen Subkontinent. Er gilt als Symbol für Schönheit und Reichtum (Wikipedia 2013). König Salomos Handelsflotte brachte sie nach Israel (1. Kön 10,22; 2. Chr 9,21). (Hennig et al. 1990).

Ein Blauer Pfau auf dem Gelände des Orthodoxen Kapernaum am See Genezareth.
 
Pfauen Hennen in der Nachbarschaft von Tel es-Sultan, der antiken Stadt Jericho.
 

Literatur

Hennig K. (1990)
Jerusalemer Bibellexikon. Seite 881, Hänssler-Verlag.
Wikipedia (2013)
Blauer Pfau, de.wikipedia.org/wiki/Blauer_Pfau, (07/2013)

Altes
Testament

Neues
Testament