Toledot - Die Welt der Bibel

> .info > Alltagsgegenstände

Chronologie - Das Problem mit der Datierung

  Weiter >|   >>|

Einleitung

Bild 1 : Pyxis, mykenische Importware, 1400-1200 v.Chr. (konv. Chron.)

Besucht man Museen, so kann man die unterschiedlichsten Gegenstände bestaunen, die Menschen lange vor unserer heute gebräuchlichen Zeitrechnung herstellten. Meist sind diese Gegenstände mit ihrem Zweck und dem Herkunftsland bzw. dem Fundort beschrieben, und in der Regel findet sich eine Altersangabe in der Beschreibung in der Form „Jahre vor Christus“, manchmal auch „Jahre vor heute“. Bild 1 zeigt ein Keramikgefäß (Pyxis mit drei Henkeln und Bemalung) ganz ähnlich Fundstücken aus Bet Schemesch1 (Israel) und wird heute allgemein in die Zeit 1400-1200 v.Chr. (konv. Chron.) datiert.

Liest man wissenschaftliche oder populärwissenschaftliche Literatur, vor allem wenn sie sich mit biblischen Zusammenhängen befasst, stößt man schnell auf Aussagen wie die des britischen Journalisten McCarthy: „Es gibt keinerlei archäologische Beweise, dass Jerusalem zur Zeit der Könige David und Salomo eine große Stadt mit Palästen und Tempeln war. Die Archäologen fanden reichlich Material aus früheren Perioden und viel aus den späteren, aber aus dem 10. Jahrhundert vor Christus gibt es nichts“.2

Besonders Texte, die die Glaubwürdigkeit der Bibel in Frage stellen, verwenden häufig Aussagen und Zeitangaben, die ein „naturwissenschaftlich bewiesenes“3 Faktum suggerieren. Doch wie gelangt man in der Archäologie, und hier vor allem der vorderasiatischen Archäologie für die Regionen der Biblischen Archäologie und Ägyptologie4 zu derartigen zeitlichen Angaben und den daraus resultierenden Schlüssen? Die Grundlagen dazu sollen in den nachfolgenden Kapiteln in einem allgemeinverständlichen Überblick beschrieben werden, der sicher viele Fragen und Details offen lässt. Sie sollen aber dazu ermutigen nicht jede Aussage, die mit einem (unterschwelligen) Anspruch auf absolute Wahrheit gemacht wird, ohne Hinterfragung der Grundlagen hinzunehmen. Der Bibelleser wird hoffentlich einige Informationen finden, die ihn ermutigen an der Glaubwürdigkeit der Bibel festzuhalten.

Nicht zuletzt soll erklärt werden, warum auf den Seiten der Website www.toledot.info Zeitangaben z.T. mit dem Zusatz „revidiert“ (gemeint ist eine revidierte Chronologie, abgekürzt „rev. Chron.“) oder „konventionell“ (gemeint ist die Chronologie, die heute fast ausnahmslos angewendet wird wenn es um die Datierung biblischer Ereignisse geht; abgekürzt „konv. Chron.“) versehen werden.

 

  Weiter >|   >>|

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Zeit und Datierung
  3. Chronologie
  4. Von der relativen zur absoluten Chronologie
  5. Biblische Chronologie
  6. Von der biblischen (relativen) zur absoluten Chronologie
  7. Konventionelle Chronologie vs. Revidierte Chronologie
  8. Gegenüberstellung der Chronologien
  9. Zusammenfassung
  10. Literatur
  11. Anhang

 


Download

PDF
Diese Seite können Sie im PDF-Format herunterladen: abzd000000

Quellen und Anmerkungen

1 Pyxis aus Beth-Shemesh, Spätbronzezeit IIA; Seite 179-180 [Amiran 1970]

2 M. Sturgis, It Ain’t Necessarily So: Investigating the Truth of the Biblical Past; mit einer Einleitung von John McCarthy (Leicester UK: Ulverscroft Large Print Books, 2003, und Bargain Books, 2004, Seite 12; Seite 38 [Tribelhorn 2016]

3 In der Naturwissenschaft werden durch beobachten und messen die Zustände und das Verhalten der Natur analysiert. Durch Methoden der Reproduzierbarkeit werden Regelmäßigkeiten erkannt (https://de.wikipedia.org/wiki/Naturwissenschaft).

4 Die Vorderasiatische Archäologie steht in enger Verbindung zur Biblischen Archäologie, welche die Siedlungs- und Kulturgeschichte Palästinas erforscht und der Ägyptologie, da in manchen Epochen Ägypten das Gebiet des heutigen Israel und Libanon beherrschte und zu anderen Zeiten orientalische Reiche Ägypten beherrschten. (https://de.wikipedia.org/wiki/Archäologie)

Dok. abzd000000 zuletzt aktualisiert: 13.10.2017


Ausdruck der Seite: https://www.toledot.info/drucken.php?t=info/alltagsgegenstaende/chronologie
22.10.2018 - 02:52: Copyright © www.Toledot.de 2010 - 2018 (Nähere Informationen unter https://www.toledot.info/copyright)