Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8629 – תֵּקַע – teqa' (tay-kah')

Gebildet aus

H8628   תָּקַע – taqa' (taw-kah')

Verwendung

Posaunen (1x)

  H8628 Übersicht H8630  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Psalm

Psalm 150, 3: Lobet ihn mit Posaunen[H8629 H7782]; lobet ihn mit Psalter und Harfe!

Zufallsbilder

Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Timna-Park - Timna-Berg
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansichten der Stadt

 

Zufallstext

9So hatten denn die Israeliten gegen den Willen des HErrn, ihres Gottes, Dinge getrieben, die nicht recht waren; denn sie hatten sich Höhenheiligtümer in allen ihren Ortschaften erbaut, von den Wachttürmen an bis zu den festen Städten, 10und hatten sich Malsteine und Götzensäulen auf jedem hohen Hügel und unter jedem dichtbelaubten Baume errichtet 11und dort auf allen Höhen geopfert wie die heidnischen Völkerschaften, die der HErr vor ihnen vertrieben hatte. Sie hatten also böse Dinge verübt, um den HErrn zum Zorn zu reizen, 12und den Götzen gedient, in Betreff deren der HErr ihnen geboten hatte: »Ihr dürft so etwas nicht tun!« 13Und der HErr hatte doch Israel und Juda durch den Mund aller Propheten, aller Seher warnen lassen, indem er ihnen vorhielt: »Kehrt von euren bösen Wegen um und haltet meine Gebote und meine Verordnungen genau nach der Weisung, die ich euren Vätern gegeben und die ich euch durch meine Knechte, die Propheten, habe zukommen lassen!« 14Aber sie hatten nicht hören wollen, sondern sich halsstarrig gezeigt, wie auch ihre Väter, die dem HErrn, ihrem Gott, nicht vertraut hatten; 15sie missachteten seine Satzungen und seinen Bund, den er mit ihren Vätern geschlossen, und seine Warnungen, die er an sie gerichtet hatte; sie liefen vielmehr hinter den nichtigen Götzen her und wandten sich einem nichtigen Treiben zu nach dem Vorbild der heidnischen Völkerschaften, die um sie her wohnten, bezüglich deren der HErr ihnen geboten hatte, es nicht so zu machen wie jene. 16Sie vernachlässigten alle Gebote des HErrn, ihres Gottes, und fertigten sich zwei gegossene Stierbilder an, verfertigten sich Götzensäulen, beteten das ganze Sternenheer des Himmels an und dienten dem Baal.

2.Kön. 17,9 bis 2.Kön. 17,16 - Menge (1939)