Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8592 – תַּעֲצֻמָה – ta'atsumah (tah-ats-oo-maw')

Gebildet aus

H6105   עָצַם – atsam (aw-tsam')

Verwendung

Macht (1x)

  H8591 Übersicht H8593  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Psalm

Psalm 68, 36: Gott ist wundersam in seinem Heiligtum. Er ist Gott Israels; er wird dem Volk Macht[H8592] und Kraft geben. Gelobt sei Gott!

Zufallsbilder

Vom Schätze sammeln
Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Bach Jabbok
Tiere in der Bibel - Geier
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - En Avdat
Tiere in der Bibel - Biene
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind

 

Zufallstext

10Und alles Speisopfer, das mit Öl gemengt oder trocken ist, soll allen Söhnen Aarons gehören, dem einen wie dem anderen. 11Und dies ist das Gesetz des Friedensopfers, das man Jahwe darbringt: 12Wenn man es zum Danke darbringt, so bringe man nebst dem Dankopfer ungesäuerte Kuchen dar, gemengt mit Öl, und ungesäuerte Fladen, gesalbt mit Öl, und Feinmehl, eingerührt mit Öl: Kuchen, gemengt mit Öl. 13Nebst den Kuchen soll man gesäuertes Brot als Opfergabe darbringen, nebst seinem Dankfriedensopfer. 14Und man soll je eines davon, von der ganzen Opfergabe, dem Jahwe als Hebopfer darbringen; dem Priester, der das Blut des Friedensopfers sprengt, ihm soll es gehören. 15Und das Fleisch seines Dankfriedensopfers soll am Tage seiner Darbringung gegessen werden; er soll nichts davon liegen lassen bis an den Morgen. 16Und wenn das Schlachtopfer seiner Opfergabe ein Gelübde oder eine freiwillige Gabe ist, so soll es an dem Tage, da er sein Schlachtopfer darbringt, gegessen werden; und am anderen Tage soll dann, was davon übrigbleibt, gegessen werden; 17und was vom Fleische des Schlachtopfers am dritten Tage übrigbleibt, soll mit Feuer verbrannt werden.

3.Mose 7,10 bis 3.Mose 7,17 - Elberfelder (1905)