Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8475 – תַּחְרֵעַ – Tachrea' (takh-ray'-ah)

Gebildet aus

H8390   תַּאֲרֵעַ – Ta'area' (tah-ar-ay'-ah)

Verwendung

Tharea (1x)

  H8474 Übersicht H8476  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 9, 41: Die Kinder Michas waren: Pithon, Melech und Tharea[H8475].

Zufallsbilder

Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Kir-Heres
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Eule
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Bozra

 

Zufallstext

30Und wir? Wozu setzen wir uns da Stunde für Stunde Gefahren aus? 31Tagtäglich sterbe ich (= muss ich auf den Tod gefasst sein), so wahr ihr, liebe Brüder, mein Ruhm seid, den ich in Christus Jesus, unserm Herrn, habe. 32Wenn ich nach der Weise der Menschen in Ephesus mit wilden Tieren gekämpft habe, was hilft mir das? Wenn die Toten nicht auferweckt werden, so »lasst uns essen und trinken, denn morgen sind wir tot!« 33Lasst euch nicht irreführen! »Schlechter Umgang verderbt gute Sitten.« 34Werdet nüchtern, wie es sich gehört, und sündigt nicht; denn manchen fehlt die richtige Gotteserkenntnis: zur Beschämung muss ich euch das sagen! 35»Aber«, wird mancher fragen, »wie werden die Toten auferweckt, und mit was für einem Leibe erscheinen sie?« 36Du Tor! Der Same, den du säst, bekommt doch auch nur dann Leben, wenn er (zuvor) erstorben ist; 37und was du säen magst: du säst damit doch nicht schon den Leib, der erst noch entstehen wird, sondern ein nacktes (oder: bloßes) Samenkorn, zum Beispiel von Weizen oder von sonst einem Gewächs.

1.Kor. 15,30 bis 1.Kor. 15,37 - Menge (1939)