Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8420 – תָּו – tav (tawv)

Gebildet aus

H8427   תָּוָה – tavah (taw-vaw')

Verwendung

Zeichen (2x), Unterschrift (1x)

  H8419 Übersicht H8421  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Hiob

Hiob 31, 35: O hätte ich einen, der mich anhört! Siehe, meine Unterschrift[H8420] – der Allmächtige antworte mir! – und siehe, die Schrift, die mein Verkläger geschrieben!

   Hesekiel

Hesekiel 9, 4: Und der HErr sprach zu ihm: Gehe durch die Stadt Jerusalem und zeichne mit einem Zeichen[H8420] an die Stirn die Leute, die da seufzen und jammern über alle Gräuel, die darin geschehen.

Hesekiel 9, 6: Erwürget Alte, Jünglinge, Jungfrauen, Kinder und Weiber, alles tot; aber die das Zeichen[H8420] an sich haben, derer sollt ihr keinen anrühren. Fanget aber an an meinem Heiligtum! Und sie fingen an an den alten Leuten, die vor dem Hause waren.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Orte in der Bibel :: Interaktive Karte
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden

 

Zufallstext

26Ihr aber nicht also! Sondern der Größte unter euch soll sein wie der Jüngste, und der Vornehmste wie ein Diener. 27Denn welcher ist größer: der zu Tische sitzt oder der da dient? Ist's nicht also, dass der zu Tische sitzt! Ich aber bin unter euch wie ein Diener. 28Ihr aber seid's, die ihr beharrt habt bei mir in meinen Anfechtungen. 29Und ich will euch das Reich bescheiden, wie mir's mein Vater beschieden hat, 30dass ihr essen und trinken sollt an meinem Tische in meinem Reich und sitzen auf Stühlen und richten die zwölf Geschlechter Israels. 31Der Herr aber sprach: Simon, Simon, siehe, der Satanas hat euer begehrt, dass er euch möchte sichten wie den Weizen; 32ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre. Und wenn du dermaleinst dich bekehrst, so stärke deine Brüder. 33Er sprach aber zu ihm: Herr, ich bin bereit, mit dir ins Gefängnis und in den Tod zu gehen.

Luk. 22,26 bis Luk. 22,33 - Luther (1912)