Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8276 – שָׂרַג – sarag (saw-rag')

Verwendung

geflochten (1x), Haufen (1x)

  H8275 Übersicht H8277  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Hiob

Hiob 40, 17: Sein Schwanz streckt sich wie eine Zeder; die Sehnen seiner Schenkel sind dicht geflochten[H8276].

   Klagelieder

Klagelieder 1, 14: Meine schweren Sünden sind durch seine Strafe erwacht und in Haufen[H8276] mir auf den Hals gekommen, dass mir alle meine Kraft vergeht. Der Herr hat mich also zugerichtet, dass ich nicht aufkommen kann.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Heilige :: Das Kreuz in der Stiftshütte
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)
Biblische Orte - Bach Arnon
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus

 

Zufallstext

47und zum Dankopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf einjährige Lämmer. Das ist das Opfer Eliasaphs, des Sohnes Deguels. 48Am siebenten Tage opferte der Fürst der Kinder Ephraim, Elisama, der Sohn Ammihuds. 49Seine Opfergabe war: eine silberne Schüssel, hundertunddreißig Schekel schwer; ein silbernes Sprengbecken, siebzig Schekel schwer nach dem Schekel des Heiligtums; beide voll Semmelmehl, mit Öl gemengt, zum Speisopfer; 50eine goldene Schale, zehn Schekel schwer, voll Räucherwerk; 51ein junger Farre, ein Widder, ein einjähriges Lamm zum Brandopfer; 52ein Ziegenbock zum Sündopfer; 53und zum Dankopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf einjährige Lämmer. Das ist das Opfer Elisamas, des Sohnes Ammihuds. 54Am achten Tage opferte der Fürst der Kinder Manasse, Gamliel, der Sohn Pedazurs.

4.Mose 7,47 bis 4.Mose 7,54 - Schlachter (1951)