Luther mit Strongs > Übersicht > H8000 - H8674

Strong H8086 – שְׁמַע – shma' (shem-ah')

Gebildet aus

H8085   שָׁמַע – shama' (shaw-mah')

Verwendung

hören (5x), gehorchen (1x), höre (1x), hörte (1x), hörten (1x)

  H8085 Übersicht H8087  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Daniel

Daniel 3, 5: Wenn ihr hören[H8086] werdet den Schall der Posaunen, Drommeten, Harfen, Geigen, Psalter, Lauten und allerlei Saitenspiel, so sollt ihr niederfallen und das goldene Bild anbeten, das der König Nebukadnezar hat setzen lassen.

Daniel 3, 7: Da sie nun hörten[H8086] den Schall der Posaunen, Drommeten, Harfen, Geigen, Psalter und allerlei Saitenspiel, fielen nieder alle Völker, Leute und Zungen und beteten an das goldene Bild, das der König Nebukadnezar hatte setzen lassen.

Daniel 3, 10: Du hast ein Gebot lassen ausgehen, dass alle Menschen, wenn sie hören[H8086] würden den Schall der Posaunen, Drommeten, Harfen, Geigen, Psalter, Lauten und allerlei Saitenspiel, sollten niederfallen und das goldene Bild anbeten;

Daniel 3, 15: Wohlan, schickt euch! Sobald ihr hören[H8086] werdet den Schall der Posaunen, Drommeten, Harfen, Geigen, Psalter, Lauten und allerlei Saitenspiel, so fallet nieder und betet das Bild an, das ich habe machen lassen! Werdet ihr's nicht anbeten, so sollt ihr von Stund an in den glühenden Ofen geworfen werden. Lasst sehen, wer der Gott sei, der euch aus meiner Hand erretten werde!

Daniel 5, 14: Ich habe von dir hören[H8086] sagen, dass du den Geist der Götter habest und Erleuchtung, Verstand und hohe Weisheit bei dir gefunden sei.

Daniel 5, 16: Von dir aber höre[H8086] ich, dass du könnest Deutungen geben und das Verborgene offenbaren. Kannst du nun die Schrift lesen und mir anzeigen, was sie bedeutet, so sollst du mit Purpur gekleidet werden und eine golden Kette an deinem Halse tragen und der dritte Herr sein in meinem Königreiche.

Daniel 5, 23: sondern hast dich wider den HErrn des Himmels erhoben, und die Gefäße seines Hauses hat man vor dich bringen müssen, und du, deine Gewaltigen, deine Weiber und deine Kebsweiber habt daraus getrunken, dazu die silbernen, goldenen, ehernen, eisernen, hölzernen, steinernen Götter gelobt, die weder sehen noch hören[H8086] noch fühlen; den Gott aber, der deinen Odem und alle deine Wege in seiner Hand hat, hast du nicht geehrt.

Daniel 6, 15: Da der König solches hörte[H8086], ward er sehr betrübt und tat großen Fleiß, dass er Daniel erlöste, und mühte sich, bis die Sonne unterging, dass er ihn errettete.

Daniel 7, 27: Aber das Reich, Gewalt und Macht unter dem ganzen Himmel wird dem heiligen Volk des Höchsten gegeben werden, des Reich ewig ist, und alle Gewalt wird ihm dienen und gehorchen[H8086].

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Ammonitenwand
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Heshbon

 

Zufallstext

3Jerusalem, du bist gebaut als eine Stadt, die fest in sich geschlossen ist, 4wohin die Stämme hinaufziehen, die Stämme des HERRN (ein Zeugnis für Israel), zu preisen den Namen des HERRN! 5Denn dort sind Stühle gesetzt zum Gericht, die Stühle des Hauses David. 6Bittet für den Frieden Jerusalems! Es gehe wohl denen, die dich lieben! 7Friede sei in deinen Mauern und Glück in deinen Palästen! 8Um meiner Brüder und Freunde willen sage ich: Friede sei in dir! 9Um des Hauses des HERRN, unsres Gottes, willen will ich dein Bestes suchen! 1Ein Wallfahrtslied. Zu dir erhebe ich meine Augen, der du im Himmel thronst.

Ps. 122,3 bis Ps. 123,1 - Schlachter (1951)