Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7852 – שָׂטַם – satam (saw-tam')

Verwendung

gram (4x), heftig (1x), verfolgen (1x)

  H7851 Übersicht H7853  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 27, 41: Und Esau war Jakob gram[H7852] um des Segens willen, mit dem ihn sein Vater gesegnet hatte, und sprach in seinem Herzen: Es wird die Zeit bald kommen, da man um meinen Vater Leid tragen muss; dann will ich meinen Bruder Jakob erwürgen.

1. Mose 49, 23: Und wiewohl ihn die Schützen erzürnen und wider ihn kriegen und ihn verfolgen[H7852],

1. Mose 50, 15: Die Brüder aber Josephs fürchteten sich, da ihr Vater gestorben war, und sprachen: Joseph möchte uns gram[H7852] sein und vergelten alle Bosheit, die wir an ihm getan haben.

   Hiob

Hiob 16, 9: Sein Grimm zerreißt, und der mir gram[H7852] ist, beißt die Zähne über mich zusammen; mein Widersacher funkelt mit seinen Augen auf mich.

Hiob 30, 21: Du hast mich verwandelt in einen Grausamen und zeigst an mit der Stärke deiner Hand, dass du mir gram[H7852] bist.

   Psalm

Psalm 55, 4: dass der Feind so schreit und der Gottlose drängt; denn sie wollen mir eine Tücke beweisen und sind mir heftig[H7852] gram.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Amra
Tiere in der Bibel - Gazelle
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)
Tiere in der Bibel - Esel
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche

 

Zufallstext

25Nun aber der Glaube gekommen ist, sind wir nicht mehr unter dem Zuchtmeister. 26Denn ihr seid alle Gottes Kinder durch den Glauben an Christum Jesum. 27Denn wieviel euer auf Christum getauft sind, die haben Christum angezogen. 28Hier ist kein Jude noch Grieche, hier ist kein Knecht noch Freier, hier ist kein Mann noch Weib; denn ihr seid allzumal einer in Christo Jesu. 29Seid ihr aber Christi, so seid ihr ja Abrahams Same und nach der Verheißung Erben. 1Ich sage aber: Solange der Erbe unmündig ist, so ist zwischen ihm und einem Knecht kein Unterschied, ob er wohl ein Herr ist aller Güter; 2sondern er ist unter den Vormündern und Pflegern bis auf die Zeit, die der Vater bestimmt hat. 3Also auch wir, da wir unmündig waren, waren wir gefangen unter den äußerlichen Satzungen.

Gal. 3,25 bis Gal. 4,3 - Luther (1912)