Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H781 – אָרַשׂ – aras (aw-ras')

Verwendung

verlobt (5x), verloben (2x), verlobte (2x), vertrauen (2x)

  H780 Übersicht H782  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 22, 15: Wenn jemand eine Jungfrau beredet, die noch nicht verlobt[H781] ist, und bei ihr schläft, der soll ihr geben ihre Morgengabe und sie zum Weibe haben.

   5. Mose

5. Mose 20, 7: Welcher ein Weib sich verlobt[H781] hat und hat sie noch nicht heimgeholt, der gehe hin und bleibe daheim, dass er nicht im Kriege sterbe und ein anderer hole sie heim.

5. Mose 22, 23: Wenn eine Dirne jemand verlobt[H781 H376] ist, und ein Mann kriegt sie in der Stadt und schläft bei ihr,

5. Mose 22, 25: Wenn aber jemand eine verlobte[H781] Dirne auf dem Felde kriegt und ergreift sie und schläft bei ihr, so soll der Mann allein sterben, der bei ihr geschlafen hat,

5. Mose 22, 27: Denn er fand sie auf dem Felde, und die verlobte[H781] Dirne schrie, und war niemand, der ihr half.

5. Mose 22, 28: Wenn jemand an eine Jungfrau kommt, die nicht verlobt[H781] ist, und ergreift sie und schläft bei ihr, und es findet sich also,

5. Mose 28, 30: Ein Weib wirst du dir vertrauen[H781] lassen; aber ein anderer wird bei ihr schlafen. Ein Haus wirst du bauen; aber du wirst nicht darin wohnen. Einen Weinberg wirst du pflanzen; aber du wirst seine Früchte nicht genießen.

   2. Samuel

2. Samuel 3, 14: Auch sandte David Boten zu Is-Boseth, dem Sohn Sauls, und ließ ihm sagen: Gib mir mein Weib Michal, die ich mir verlobt[H781] habe mit 100 Vorhäuten der Philister.

   Hosea

Hosea 2, 21: Ich will mich mit dir verloben[H781] in Ewigkeit; ich will mich mit dir vertrauen[H781] in Gerechtigkeit und Gericht, in Gnade und Barmherzigkeit.

Hosea 2, 22: Ja, im Glauben will ich mich mit dir verloben[H781] und du wirst den HErrn erkennen.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Die Bedeckung
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Tiere in der Bibel - Rabe
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche

 

Zufallstext

11In ihm haben auch wir Anteil erlangt, die wir vorherbestimmt waren nach dem Vorsatz dessen, der alles wirkt nach dem Ratschluß seines Willens, 12daß wir zum Lobe seiner Herrlichkeit dienten, die wir zuvor auf Christus gehofft hatten; 13in ihm seid auch ihr, nachdem ihr das Wort der Wahrheit, das Evangelium eurer Rettung gehört habt, in ihm seid auch ihr, als ihr glaubtet, versiegelt worden mit dem heiligen Geiste der Verheißung, 14welcher das Pfand unsres Erbes ist bis zur Erlösung des Eigentums, zum Preise seiner Herrlichkeit. 15Darum lasse auch ich, nachdem ich von eurem Glauben an den Herrn Jesus und von der Liebe zu allen Heiligen gehört habe, 16nicht ab, für euch zu danken und in meinen Gebeten euer zu gedenken, 17daß der Gott unsres Herrn Jesus Christus, der Vater der Herrlichkeit, euch den Geist der Weisheit und Offenbarung gebe in der Erkenntnis seiner selbst, 18erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr wißt, welches die Hoffnung seiner Berufung und welches der Reichtum der Herrlichkeit seines Erbes in den Heiligen sei,

Eph. 1,11 bis Eph. 1,18 - Schlachter (1951)