Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7770 – שׁוּעַ – Shuwa' (shoo'-ah)

Gebildet aus

H7769   שׁוּעַ – shuwa' (shoo'-ah)

Verwendung

Sua (2x)

  H7769 Übersicht H7771  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 38, 2: Und Juda sah daselbst eines Kanaaniter-Mannes Tochter, der hieß Sua[H7770], und nahm sie. Und da er zu ihr einging,

1. Mose 38, 12: Da nun viele Tage verlaufen waren, starb des Sua[H7770] Tochter, Judas Weib. Und nachdem Juda ausgetrauert hatte, ging er hinauf, seine Schafe zu scheren, gen Thimnath, mit seinem Freunde Hira von Adullam.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Der Grundwerkstoff der Stiftshütte
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

12Wir bitten euch aber, Brüder, daß ihr die erkennet, die unter euch arbeiten und euch vorstehen im Herrn und euch zurechtweisen, 13und daß ihr sie über die Maßen in Liebe achtet, um ihres Werkes willen. Seid in Frieden untereinander. 14Wir ermahnen euch aber, Brüder: Weiset die Unordentlichen zurecht, tröstet die Kleinmütigen, nehmet euch der Schwachen an, seid langmütig gegen alle. 15Sehet zu, daß niemand Böses mit Bösem jemand vergelte, sondern strebet allezeit dem Guten nach gegeneinander und gegen alle. 16Freuet euch allezeit; 17betet unablässig; 18danksaget in allem, denn dieses ist der Wille Gottes in Christo Jesu gegen euch. 19Den Geist löschet nicht aus;

1.Thess. 5,12 bis 1.Thess. 5,19 - Elberfelder (1905)