Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7749 – שׁוּחָמִי – Shuwchamiy (shoo-khaw-mee')

Gebildet aus

H7748   שׁוּחָם – Shuwcham (shoo-khawm')

Verwendung

Dans (1x), Suhamiter (1x)

  H7748 Übersicht H7750  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   4. Mose

4. Mose 26, 42: Die Kinder Dans in ihren Geschlechtern waren: Suham, daher kommt das Geschlecht der Suhamiter[H7749].

4. Mose 26, 43: Das sind die Geschlechter Dans[H7749] in ihren Geschlechtern, allesamt an der Zahl 64.400.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit

 

Zufallstext

23und nachdem Serug den Nahor gezeugt, lebte er noch 200 Jahre und zeugte Söhne und Töchter. 24Nahor war neunundzwanzig Jahre alt, da er den Terach zeugte; 25und nachdem Nahor den Terach gezeugt, lebte er noch 119 Jahre und zeugte Söhne und Töchter. 26Terach war siebzig Jahre alt, da er den Abram, Nahor und Haran zeugte. 27Und dies ist Terachs Geschlechtsregister: Terach zeugte den Abram, Nahor und Haran; Haran aber zeugte den Lot. 28Und Haran starb vor seinem Vater Terach im Lande seiner Geburt zu Ur in Chaldäa. 29Abram aber und Nahor nahmen Weiber; Abrams Weib hieß Sarai, Nahors Weib hieß Milka, eine Tochter Harans, des Vaters der Milka und der Jisla. 30Sarai aber war unfruchtbar; sie hatte kein Kind.

1.Mose 11,23 bis 1.Mose 11,30 - Schlachter (1951)