Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7707 – שְׁדֵיאוּר – Shdey'uwr (shed-ay-oor')

Gebildet aus

H7704   שָׂדֶה – sadeh (saw-deh')

H217   אוּר – uwr (ore)

Verwendung

Sedeurs (5x)

  H7706 Übersicht H7708  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   4. Mose

4. Mose 1, 5: Dies sind aber die Namen der Hauptleute, die neben euch stehen sollen: von Ruben sei Elizur, der Sohn Sedeurs[H7707];

4. Mose 2, 10: Gegen Mittag soll liegen das Gezelt und Panier Rubens mit ihrem Heer; ihr Hauptmann Elizur, der Sohn Sedeurs[H7707],

4. Mose 7, 30: Am vierten Tage der Fürst der Kinder Ruben, Elizur, der Sohn Sedeurs[H7707].

4. Mose 7, 35: und zum Dankopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf jährige Lämmer. Das ist die Gabe Elizurs, des Sohnes Sedeurs[H7707].

4. Mose 10, 18: Darnach zog das Panier des Lagers Rubens mit ihrem Heer, und über ihr Heer war Elizur, der Sohn Sedeurs[H7707];

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Jedem steht Erlösung zur Verfügung - es wurde bereits dafür bezahlt
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Berg Nebo
Biblische Orte - Eilat
Tiere in der Bibel - Ameise
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)

 

Zufallstext

5und wahrlich, euer Blut, nach euren Seelen, werde ich fordern; von jedem Tiere werde ich es fordern, und von der Hand des Menschen, von der Hand eines jeden, seines Bruders, werde ich die Seele des Menschen fordern. 6Wer Menschenblut vergießt, durch den Menschen soll sein Blut vergossen werden; denn im Bilde Gottes hat er den Menschen gemacht. 7Ihr nun, seid fruchtbar und mehret euch, wimmelt auf der Erde und mehret euch auf ihr! 8Und Gott sprach zu Noah und zu seinen Söhnen mit ihm und sagte: 9Und ich, siehe, ich errichte meinen Bund mit euch und mit eurem Samen nach euch; 10und mit jedem lebendigen Wesen, das bei euch ist, an Gevögel, an Vieh und an allem Getier der Erde bei euch, was irgend von allem Getier der Erde aus der Arche gegangen ist. 11Und ich errichte meinen Bund mit euch; und nicht mehr soll alles Fleisch ausgerottet werden durch die Wasser der Flut, und keine Flut soll mehr sein, die Erde zu verderben. 12Und Gott sprach: Dies ist das Zeichen des Bundes, den ich stifte zwischen mir und euch und jeder lebendigen Seele, die bei euch ist, auf ewige Geschlechter hin:

1.Mose 9,5 bis 1.Mose 9,12 - Elberfelder (1905)