Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7144 – קׇרְחָה – qorchah (kor-khaw')

Gebildet aus

H7139   קָרַח – qarach (kaw-rakh')

Verwendung

kahl (7x), abschere (1x), Glatze (1x), Haar (1x), Platte (1x), sich (1x), werden (1x)

  H7143 Übersicht H7145  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   3. Mose

3. Mose 21, 5: Sie sollen auch keine Platte[H7144] machen auf ihrem Haupt noch ihren Bart abscheren und an ihrem Leibe kein Mal stechen.

   5. Mose

5. Mose 14, 1: Ihr seid Kinder des HErrn, eures Gottes; ihr sollt euch nicht Male stechen noch kahl[H7144] scheren über den Augen über einem Toten.

   Jesaja

Jesaja 3, 24: und es wird Gestank für guten Geruch sein, und ein Strick für einen Gürtel, und eine Glatze[H7144] für krauses Haar, und für einen weiten Mantel ein enger Sack; solches alles anstatt deiner Schöne.

Jesaja 15, 2: Sie gehen hinauf gen Baith und Dibon zu den Altären, dass sie weinen, und heulen über Nebo und Medeba in Moab. Aller Haupt ist kahl[H7144] geschoren, aller Bart ist abgeschnitten.

Jesaja 22, 12: Darum wird der Herr HErr Zebaoth zu der Zeit rufen lassen, dass man weine und klage und sich das Haar[H7144] abschere[H7144] und Säcke anziehe.

   Jeremia

Jeremia 47, 5: Gaza wird kahl[H7144] werden, und Askalon samt den Übrigen in ihren Gründen wird verderbt. Wie lange ritzest du dich?

Jeremia 48, 37: Alle Köpfe werden kahl[H7144] sein und alle Bärte abgeschoren, aller Hände zerritzt, und jedermann wird Säcke anziehen.

   Hesekiel

Hesekiel 7, 18: und sie werden Säcke um sich gürten und mit Furcht überschüttet sein, und aller Angesichter werden jämmerlich sehen und aller Häupter kahl[H7144] sein.

Hesekiel 27, 31: Sie werden[H7144] sich[H7144] kahl scheren über dir und Säcke um sich[H7144] gürten und von Herzen bitterlich um dich weinen und trauern.

   Amos

Amos 8, 10: Ich will eure Feiertage in Trauern und alle eure Lieder in Wehklagen verwandeln; ich will über alle Lenden den Sack bringen und alle Köpfe kahl[H7144] machen, und will ihnen ein Trauern schaffen, wie man über einen einzigen Sohn hat; und sie sollen ein jämmerlich Ende nehmen.

   Micha

Micha 1, 16: Lass die Haare abscheren und gehe kahl[H7144 H7139] um deiner zarten Kinder willen; mache dich ganz kahl[H7144 H7139] wie ein Adler, denn sie sind von dir gefangen weggeführt.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Yom Kippur, der große Versöhnungstag
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika

 

Zufallstext

24Und Pethachja, der Sohn Meschesabeels, von den Söhnen Serachs, des Sohnes Judas, war zur Hand des Königs für alle Angelegenheiten des Volkes. 25Und was die Dörfer auf ihren Feldern betrifft, so wohnten von den Kindern Juda in Kirjath-Arba und seinen Tochterstädten und in Dibon und seinen Tochterstädten und in Jekabzeel und seinen Dörfern; 26und in Jeschua und in Molada und in Beth-Pelet, 27und in Hazar-Schual und in Beerseba und seinen Tochterstädten, 28und in Ziklag und in Mekona und in seinen Tochterstädten, 29und in En-Rimmon und in Zora und in Jarmuth, 30Sanoach, Adullam und seinen Dörfern, Lachis und seinen Feldern, Aseka und seinen Tochterstädten. Und sie ließen sich nieder von Beerseba bis zum Tale Hinnom. 31Und die Kinder Benjamin wohnten von Geba an in Mikmas und Aija und Bethel und seinen Tochterstädten,

Neh. 11,24 bis Neh. 11,31 - Elberfelder (1905)