Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7049 – קָלַע – qala' (kaw-lah')

Verwendung

Schnitzwerk (2x), geschleudert (1x), ließ (1x), machen (1x), Schleuder (1x), schleuderte (1x), wegschleudern (1x)

  H7048 Übersicht H7050  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Richter

Richter 20, 16: Und unter allem diesem Volk waren 700 Mann auserlesen, die links waren und konnten mit der Schleuder[H7049 H68] ein Haar treffen, dass sie nicht fehlten.

   1. Samuel

1. Samuel 17, 49: Und David tat seine Hand in die Tasche und nahm einen Stein daraus und schleuderte[H7049] und traf den Philister an seine Stirn, dass der Stein in seine Stirn fuhr und er zur Erde fiel auf sein Angesicht.

1. Samuel 25, 29: Und wenn sich ein Mensch erheben wird, dich zu verfolgen, und nach deiner Seele steht, so wird die Seele meines Herrn eingebunden sein im Bündlein der Lebendigen bei dem HErrn, deinem Gott; aber die Seele deiner Feinde wird geschleudert[H7049] werden mit der Schleuder.

   1. Könige

1. Könige 6, 29: Und an allen Wänden des Hauses um und um ließ er Schnitzwerk[H7049] machen von ausgehöhlten Cherubim, Palmen und Blumenwerk inwendig und auswendig.

1. Könige 6, 32: und ließ[H7049] Schnitzwerk darauf machen[H7049] von Cherubim, Palmen und Blumenwerk und überzog sie mit goldenen Blechen.

1. Könige 6, 35: und machte Schnitzwerk[H7049] darauf von Cherubim, Palmen und Blumenwerk und überzog es mit Gold, genau wie es eingegraben war.

   Jeremia

Jeremia 10, 18: Denn so spricht der HErr: Siehe, ich will die Einwohner des Landes auf diesmal wegschleudern[H7049] und will sie ängsten, dass sie es fühlen sollen.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Heshbon

 

Zufallstext

3Man macht der Finsternis ein Ende und findet zuletzt das Gestein tief verborgen. 4Man bricht einen Schacht von da aus, wo man wohnt; darin hangen und schweben sie als die Vergessenen, da kein Fuß hin tritt, fern von den Menschen. 5Man zerwühlt unten die Erde wie mit Feuer, darauf doch oben Speise wächst. 6Man findet Saphir an etlichen Örtern, und Erdenklöße, da Gold ist. 7Den Steig kein Adler erkannt hat und kein Geiersauge gesehen; 8es hat das stolze Wild nicht darauf getreten und ist kein Löwe darauf gegangen. 9Auch legt man die Hand an die Felsen und gräbt die Berge um. 10Man reißt Bäche aus den Felsen; und alles, was köstlich ist, sieht das Auge.

Hiob 28,3 bis Hiob 28,10 - Luther (1912)