Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7026 – קֵירֹס – Qeyroc (kay-roce')

Gebildet aus

H7166   קַרְסֹל – qarcol (kar-sole')

Verwendung

Keros (2x)

  H7025 Übersicht H7027  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Esra

Esra 2, 44: die Kinder Keros[H7026], die Kinder Siaha, die Kinder Padon,

   Nehemia

Nehemia 7, 47: die Kinder Keros[H7026], die Kinder Sia, die Kinder Padon,

Zufallsbilder

Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Vom Schätze sammeln
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Berg Nebo
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Eilat

 

Zufallstext

19Sage dann zu ihm Folgendes: „So hat der HErr gesprochen: Du hast gemordet und hast nun auch schon die Erbschaft angetreten?“ Sage dann weiter zu ihm: „So hat der HErr gesprochen: An der Stelle, wo die Hunde das Blut Naboths geleckt haben, sollen die Hunde auch dein Blut lecken!“« 20Da sagte Ahab zu Elia: »Hast du mich wieder herausgefunden, mein Feind?« Er antwortete: »Ja, ich habe dich herausgefunden. Weil du dich so weit vergessen hast, zu tun, was dem HErrn missfällt: 21„so will ich nunmehr Unglück über dich bringen und dich wegfegen und will von Ahabs Angehörigen alles ausrotten, was männlichen Geschlechts ist, Unmündige wie Mündige, in Israel; 22und ich will es mit deinem Hause machen wie mit dem Hause Jerobeams, des Sohnes Nebats, und wie mit dem Hause Baesas, des Sohnes Ahias, weil du mich zum Zorn gereizt und Israel zur Sünde verführt hast!“ 23Auch in Betreff Isebels hat der HErr geredet und angekündigt: „Die Hunde sollen Isebel am Stadtgraben (oder: auf der Feldmark) von Jesreel fressen. 24Wer von Ahabs Angehörigen in der Stadt stirbt, den sollen die Hunde fressen, und wer auf dem Felde stirbt, den sollen die Vögel des Himmels fressen!“« 25Es hat niemals einen Menschen gegeben, der sich so weit wie Ahab vergessen hätte, um das zu tun, was dem HErrn missfällt, weil ihn sein Weib Isebel dazu verführte. 26Er verübte zahllose Gräuel, indem er den Götzen nachging, ganz wie die Amoriter es getan hatten, die der HErr vor den Israeliten vertrieben hatte.

1.Kön. 21,19 bis 1.Kön. 21,26 - Menge (1939)