Luther mit Strongs > Übersicht > H7000 - H7999

Strong H7001 – קְטַר – qtar (ket-ar')

Gebildet aus

H7000   קָטַר – qatar (kaw-tar')

Verwendung

Lenden (1x), Sachen (1x), Verborgene (1x)

  H7000 Übersicht H7002  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Daniel

Daniel 5, 6: Da entfärbte sich der König, und seine Gedanken erschreckten ihn, dass ihm die Lenden[H7001 H2783] schütterten und die Beine zitterten.

Daniel 5, 12: darum dass ein hoher Geist bei ihm gefunden ward, dazu Verstand und Klugheit, Träume zu deuten, dunkle Sprüche zu erraten und verborgene Sachen[H7001] zu offenbaren: nämlich Daniel, den der König ließ Beltsazar nennen. So rufe man nun Daniel der wird sagen, was es bedeutet.

Daniel 5, 16: Von dir aber höre ich, dass du könnest Deutungen geben und das Verborgene[H7001] offenbaren. Kannst du nun die Schrift lesen und mir anzeigen, was sie bedeutet, so sollst du mit Purpur gekleidet werden und eine golden Kette an deinem Halse tragen und der dritte Herr sein in meinem Königreiche.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Bach Jabbok
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind

 

Zufallstext

15vergeblich stützt er sich und trotzt darauf; er fällt dahin und steht nicht wieder auf. 16Und jener dort, er grünt im Sonnenglanz, die Ranken überziehn den Garten ganz; 17die Wurzeln flechten ins Gemäuer sich ein, hoch schlingt er sich empor am Haus von Stein. 18Doch tilgt ihn Gott von seiner Stätte, so spricht sie: Mir ist nicht bewußt, daß ich dich je gesehen hätte! 19Siehe, das ist seines Weges Lust, das Ende von des Sünders Lebenslauf: Es stehen aus seinem Staube andre auf. 20Siehe, Gott verwirft den Unschuldigen nicht; er reicht aber auch keinem Übeltäter die Hand, 21auf daß er deinen Mund mit Lachen fülle und deine Lippen mit Freudengeschrei, 22daß deine Hasser mit Schande bekleidet werden und das Zelt der Gottlosen nicht mehr sei!

Hiob 8,15 bis Hiob 8,22 - Schlachter (1951)