Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6874 – צְרִי – Tsriy (tser-ee')

Gebildet aus

H6875   צְרִי – tsriy (tser-ee')

Siehe auch

H3340   יִצְרִי – Yitsriy (yits-ree')

Verwendung

Sori (1x)

  H6873 Übersicht H6875  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 25, 3: Von Jedithun: die Kinder Jedithuns waren: Gedalja, Sori[H6874], Jesaja, Hasabja, Matthithja, Simei, die sechs, unter ihrem Vater Jedithun, mit Harfen, der da weissagte, zu danken und zu loben den HErrn.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Tiere in der Bibel - Eule
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Tiere in der Bibel - Chamäleon
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Heshbon
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels

 

Zufallstext

6Als aber Joseph gestorben war und alle seine Brüder und jenes ganze Geschlecht, 7wuchsen die Kinder Israel, regten und mehrten sich und wurden so zahlreich, daß das Land von ihnen voll ward. 8Da kam ein neuer König auf über Ägypten, der nichts von Joseph wußte. 9Der sprach zu seinem Volk: Siehe, das Volk der Kinder Israel ist zahlreicher und stärker als wir. 10Wohlan, laßt uns kluge Maßnahmen gegen sie ergreifen, daß ihrer nicht zuviele werden; sie könnten sonst, falls sich ein Krieg wider uns erhöbe, zu unsern Feinden übergehen und wider uns kämpfen und aus dem Lande ziehen. 11Darum setzte man Fronvögte über sie, um sie durch Lasten zu drücken; man baute nämlich dem Pharao die Vorratsstädte Pitom und Raemses. 12Je mehr sie aber das Volk drückten, desto zahlreicher wurde es und desto mehr breitete es sich aus, also daß ihnen graute vor den Kindern Israel. 13Darum zwangen die Ägypter die Kinder Israel durch Mißhandlungen zum Dienst

2.Mose 1,6 bis 2.Mose 1,13 - Schlachter (1951)