Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H671 – אֲפַרְסְכַי – Apharckay (af-ar-sek-ah'ee)

Verwendung

Apharsach (3x)

  H670 Übersicht H672  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Esra

Esra 4, 9: Wir, Rehum, der Kanzler, und Simsai, der Schreiber, und die anderen des Rats: die von Dina, von Apharsach[H671], von Tarpal, von Persien, von Erech, von Babel, von Susan, von Deha und von Elam,

Esra 5, 6: Dies ist aber der Inhalt des Briefes Thathnais, des Landpflegers diesseits des Wassers, und Sethar-Bosnais und ihres Rats, derer von Apharsach[H671], die diesseits des Wassers waren, an den König Darius.

Esra 6, 6: So haltet euch nun fern von ihnen, du, Thathnai, Landpfleger jenseits des Wassers, und Sethar-Bosnai und ihr anderen des Rats, ihr von Apharsach[H671], die ihr jenseits des Wassers seid.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit

 

Zufallstext

7Friede sei in deinen Mauern und Glück in deinen Palästen! 8Um meiner Brüder und Freunde willen sage ich: Friede sei in dir! 9Um des Hauses des HERRN, unsres Gottes, willen will ich dein Bestes suchen! 1Ein Wallfahrtslied. Zu dir erhebe ich meine Augen, der du im Himmel thronst. 2Siehe, wie die Augen der Knechte auf die Hand ihres Herrn, wie die Augen der Magd auf die Hand ihrer Gebieterin, so sind unsre Augen auf den HERRN, unsern Gott, gerichtet, bis er sich unser erbarmt. 3Erbarme dich unser, o HERR! Erbarme dich unser; denn wir sind der Verachtung gründlich satt! 4Gründlich satt ist unsre Seele des Spottes der Übermütigen, der Verachtung der Stolzen! 1Ein Wallfahrtslied. Von David. Wenn der HERR nicht für uns gewesen wäre (so sage Israel),

Ps. 122,7 bis Ps. 124,1 - Schlachter (1951)