Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6518 – פָּרָז – paraz (paw-rawz')

Verwendung

Scharen (1x)

  H6517 Übersicht H6519  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Habakuk

Habakuk 3, 14: Du durchbohrtest mit seinen Speeren das Haupt seiner Scharen[H6518], die wie ein Wetter kamen, mich zu zerstreuen, und freuten sich, als fräßen sie den Elenden im Verborgenen.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Eidechse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Bozra

 

Zufallstext

3Hirten kommen zu ihr mit ihren Herden; sie schlagen Zelte rings um sie auf, weiden ein jeder seinen Raum ab. 4»Heiliget einen Krieg wider sie! Machet euch auf und laßt uns am Mittag hinaufziehen!...Wehe uns! Denn der Tag hat sich geneigt, denn die Abendschatten strecken sich. 5Machet euch auf und laßt uns in der Nacht hinaufziehen und ihre Paläste verderben!« 6Denn so hat Jahwe der Heerscharen gesprochen: Fället Bäume und schüttet einen Wall wider Jerusalem auf! Sie ist die Stadt, die heimgesucht werden soll; sie ist voll Bedrückung in ihrem Innern. 7Wie ein Brunnen sein Wasser quellen läßt, so läßt sie ihre Bosheit quellen. Gewalttat und Zerstörung werden in ihr gehört, Wunde und Schlag sind beständig vor meinem Angesicht. 8Laß dich zurechtweisen, Jerusalem, damit meine Seele sich nicht von dir losreiße, damit ich dich nicht zur Wüste mache, zu einem unbewohnten Lande. 9So spricht Jahwe der Heerscharen: Wie am Weinstock wird man Nachlese halten an dem Überrest Israels. Lege wieder deine Hand an, wie der Winzer an die Ranken. 10Zu wem soll ich reden und wem Zeugnis ablegen, daß sie hören? Siehe, ihr Ohr ist unbeschnitten, und sie können nicht aufmerken; siehe, das Wort Jahwes ist ihnen zum Hohn geworden, sie haben keine Lust daran.

Jer. 6,3 bis Jer. 6,10 - Elberfelder (1905)