Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6490 – פִּקּוּד – piqquwd (pik-kood')

Gebildet aus

H6485   פָּקַד – paqad (paw-kad')

Verwendung

Befehle (18x), Befehlen (2x), Gebote (2x), befohlen (1x), Wort (1x)

Vorkommen – 24 mal

Psalm (24x)

  H6489 Übersicht H6491  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Psalm

Psalm 19, 9: Die Befehle[H6490] des HErrn sind richtig und erfreuen das Herz; die Gebote des HErrn sind lauter und erleuchten die Augen.

Psalm 103, 18: bei denen, die seinen Bund halten und gedenken an seine Gebote[H6490], dass sie darnach tun.

Psalm 111, 7: Die Werke seiner Hände sind Wahrheit und Recht; alle seine Gebote[H6490] sind rechtschaffen.

Psalm 119, 4: Du hast geboten, fleißig zu halten deine Befehle[H6490].

Psalm 119, 15: Ich rede von dem, was du befohlen[H6490] hast, und schaue auf deine Wege.

Psalm 119, 27: Unterweise mich den Weg deiner Befehle[H6490], so will ich reden von deinen Wundern.

Psalm 119, 40: Siehe, ich begehre deiner Befehle[H6490]; erquicke mich mit deiner Gerechtigkeit.

Psalm 119, 45: Und ich wandle fröhlich; denn ich suche deine Befehle[H6490].

Psalm 119, 56: Das ist mein Schatz, dass ich deine Befehle[H6490] halte.

Psalm 119, 63: Ich halte mich zu denen, die dich fürchten und deine Befehle[H6490] halten.

Psalm 119, 69: Die Stolzen erdichten Lügen über mich; ich aber halte von ganzem Herzen deine Befehle[H6490].

Psalm 119, 78: Ach dass die Stolzen müssten zu Schanden werden, die mich mit Lügen niederdrücken! ich aber rede von deinen Befehlen[H6490].

Psalm 119, 87: Sie haben mich schier umgebracht auf Erden; ich aber verlasse deine Befehle[H6490] nicht.

Psalm 119, 93: Ich will deine Befehle[H6490] nimmermehr vergessen; denn du erqickest mich damit.

Psalm 119, 94: Ich bin dein, hilf mir! denn ich suche deine Befehle[H6490].

Psalm 119, 100: Ich bin klüger denn die Alten; denn ich halte deine Befehle[H6490].

Psalm 119, 104: Dein Wort[H6490] macht mich klug; darum hasse ich alle falschen Wege.

Psalm 119, 110: Die Gottlosen legen mir Stricke; ich aber irre nicht von deinen Befehlen[H6490].

Psalm 119, 128: Darum halte ich stracks alle deine Befehle[H6490]; ich hasse allen falschen Weg.

Psalm 119, 134: Erlöse mich von der Menschen Frevel, so will ich halten deine Befehle[H6490].

Psalm 119, 141: Ich bin gering und verachtet; ich vergesse aber nicht deiner Befehle[H6490].

Psalm 119, 159: Siehe, ich liebe deine Befehle[H6490]; HErr, erquicke mich nach deiner Gnade.

Psalm 119, 168: Ich halte deine Befehle[H6490] und deine Zeugnisse; denn alle meine Wege sind vor dir.

Psalm 119, 173: Lass mir deine Hand beistehen; denn ich habe erwählt deine Befehle[H6490].

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Das Reinigungsbecken:: Der Fels in der Wüste
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus

 

Zufallstext

23Auch seine sieben Lampen, seine Dochtscheren und Pfännchen waren aus reinem Gold. 24Aus 34 Kilogramm reinen Goldes fertigte er ihn und seine Geräte an. 25Er machte auch einen Räucheraltar aus Akazienholz. Der war viereckig, einen halben Meter lang, ebenso breit und einen Meter hoch. Seine Hörner bestanden aus einem Stück mit ihm. 26Dann überzog er ihn mit reinem Gold: seine Platte, seine Wände und seine Hörner, und brachte ringsum eine goldene Leiste an. 27Unter dieser Leiste waren an beiden Seiten je zwei goldene Ringe angebracht, durch die Tragstangen gesteckt werden konnten. 28Die Stangen wurden aus Akazienholz gemacht und mit Gold überzogen. 29Von kundigen Salbenmischern ließ er das heilige Salböl und den wohlriechenden Weihrauch herstellen. 1Den Brandopferaltar fertigte er aus Akazienholz. Er war viereckig, zweieinhalb Meter lang, ebenso breit und eineinhalb Meter hoch.

2.Mose 37,23 bis 2.Mose 38,1 - NeÜ bibel.heute (2019)