Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6264 – עָתִיד – athiyd (aw-theed')

Gebildet aus

H6257   עָתַד – athad (aw-thad')

Verwendung

bereit (3x), Einkommen (1x), kommen (1x), mit (1x)

  H6263 Übersicht H6265  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   5. Mose

5. Mose 32, 35: Die Rache ist mein; ich will vergelten. Zu seiner Zeit soll ihr Fuß gleiten; denn die Zeit ihres Unglücks ist nahe, und was über sie kommen[H6264] soll, eilt herzu.

   Ester

Ester 3, 14: Also war der Inhalt der Schrift: dass ein Gebot gegeben wäre in allen Ländern, allen Völkern zu eröffnen, dass sie auf denselben Tag bereit[H6264] wären.

Ester 8, 13: Der Inhalt aber der Schrift war, dass ein Gebot gegeben wäre in allen Landen, zu eröffnen allen Völkern, dass die Juden auf den Tag bereit[H6264 H6259] sein sollten, sich zu rächen an ihren Feinden.

   Hiob

Hiob 3, 8: Es müssen sie verfluchen die Verflucher des Tages und die da bereit[H6264] sind, zu erregen den Leviathan!

Hiob 15, 24: Angst und Not schrecken ihn und schlagen ihn nieder wie ein König mit[H6264] einem Heer.

   Jesaja

Jesaja 10, 13: darum dass er spricht: Ich habe es durch meiner Hände Kraft ausgerichtet und durch meine Weisheit, denn ich bin klug; ich habe die Länder anders geteilt und ihr Einkommen[H6264 H6259] geraubt und wie ein Mächtiger die Einwohner zu Boden geworfen,

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Falke, Turmfalke
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Tiere in der Bibel - Gazelle
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - En Avdat

 

Zufallstext

19Siehe, er steigt herauf, wie ein Löwe von der Pracht des Jordan, wider die feste Wohnstätte; denn ich werde es plötzlich von ihr hinwegtreiben, und den, der auserkoren ist, über sie bestellen. Denn wer ist mir gleich, und wer will mich vorladen? Und wer ist der Hirt, der vor mir bestehen könnte? 20Darum höret den Ratschluß Jahwes, welchen er beschlossen hat über Edom, und seine Gedanken, die er denkt über die Bewohner von Teman: Wahrlich, man wird sie fortschleppen, die Geringen der Herde; wahrlich, ihre Trift wird sich über sie entsetzen! 21Von dem Getöse ihres Falles erbebt die Erde; Geschrei, am Schilfmeere wird sein Schall vernommen. 22Siehe, wie der Adler zieht er herauf und fliegt und breitet seine Flügel aus über Bozra; und das Herz der Helden Edoms wird an selbigem Tage sein wie das Herz eines Weibes in Kindesnöten. 23Über Damaskus. Beschämt sind Hamath und Arpad; denn sie haben eine böse Kunde vernommen, sie verzagen. Am Meere ist Bangigkeit, ruhen kann man nicht. 24Damaskus ist schlaff geworden; es hat sich umgewandt, um zu fliehen, und Schrecken hat es ergriffen; Angst und Wehen haben es erfaßt, der Gebärenden gleich. 25Wie ist es, daß sie nicht verlassen ist, die Stadt des Ruhmes, die Stadt meiner Freude? 26Darum werden ihre Jünglinge auf ihren Straßen fallen und alle Kriegsmänner umkommen an selbigem Tage, spricht Jahwe der Heerscharen.

Jer. 49,19 bis Jer. 49,26 - Elberfelder (1905)