Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H617 – אַסִּיר – Acciyr (as-sere')

Gebildet aus

H616   אַסִּיר – acciyr (as-sere')

Verwendung

Assir (3x), Assirs (1x), gefangen (1x)

  H616 Übersicht H618  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 6, 24: Die Kinder Korahs sind diese: Assir[H617], Elkana, Abiasaph. Das sind die Geschlechter der Korahiter.

   1. Chronik

1. Chronik 3, 17: Die Kinder aber Jechonjas, der gefangen[H617] ward, waren Sealthiel,

1. Chronik 6, 7: Kahaths Sohn aber war Amminadab; des Sohn war Korah; des Sohn war Assir[H617];

1. Chronik 6, 8: des Sohn war Elkana; des Sohn war Abiasaph; des Sohn war Assir[H617];

1. Chronik 6, 22: des Sohnes Thahaths, des Sohnes Assirs[H617], des Sohnes Abiasaphs, des Sohnes Korahs,

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Jedem steht Erlösung zur Verfügung - es wurde bereits dafür bezahlt
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Tiere in der Bibel - Rabe
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche

 

Zufallstext

3Denn so spricht Jahwe über die Söhne und Töchter, die hier geboren werden, über ihre Mütter, die sie gebären, und ihre Väter, die sie hier zeugen: 4'Sie werden an qualvollen Seuchen sterben; niemand wird sie beklagen und begraben. Wie Dünger werden sie auf der Erde liegen. Durch Krieg und Hunger kommen sie um. Sie dienen Vögeln und wilden Tieren zum Fraß.'" 5Weiter sagte Jahwe: "Du sollst kein Trauerhaus betreten! Bleib Trauerfeiern fern, bekunde niemand dein Beileid! Denn ich habe diesem Volk meinen Frieden entzogen, die Gnade und das Erbarmen", spricht Jahwe. 6"Große und kleine Leute müssen in diesem Land sterben, ohne dass jemand sie begräbt. Niemand wird sie betrauern, niemand wird sich aus Trauer die Haut ritzen oder den Kopf kahl scheren. 7Mit keinem wird man das Trauerbrot teilen, um ihn wegen eines Toten zu trösten. Keinem wird man den Trostbecher reichen, auch nicht wegen Vater oder Mutter. 8Du sollst auch kein Hochzeitshaus betreten! Setz dich nicht zu den Gästen, um mitzuessen und mitzutrinken! 9Denn so spricht Jahwe, der Allmächtige: 'Ihr werdet es selbst noch erleben, dass ich allem Jubel und aller Freude hier ein Ende mache. Auch den Jubelruf von Bräutigam und Braut wird man hier nicht mehr hören.' 10Wenn du ihnen das alles gesagt hast, werden sie fragen: 'Warum kündigt Jahwe uns ein so schweres Unheil an? Was haben wir denn Böses getan? Worin haben wir uns gegen Jahwe, unseren Gott, vergangen?'

Jer. 16,3 bis Jer. 16,10 - NeÜ bibel.heute (2019)