Luther mit Strongs > Übersicht > H6000 - H6999

Strong H6133 – עֵקֶר – eqer (ay'-ker)

Gebildet aus

H6131   עָקַר – aqar (aw-kar')

Verwendung

seinem (1x)

  H6132 Übersicht H6134  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   3. Mose

3. Mose 25, 47: Wenn irgendein Fremdling oder Gast bei dir zunimmt und dein Bruder neben ihm verarmt und sich dem Fremdling oder Gast bei dir oder jemand von seinem[H6133 H1616] Stamm verkauft,

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Das Innere der Bundeslade
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Tiere in der Bibel - Pfau
Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Tiere in der Bibel - Spinne
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Wadi Rum

 

Zufallstext

10Und er machte den Tisch von Akazienholz, zwei Ellen lang, eine Elle breit und anderthalb Ellen hoch, 11und überzog ihn mit feinem Golde und machte ihm einen goldenen Kranz umher. 12Und machte ihm eine Leiste umher, eine Handbreit hoch, und machte einen goldenen Kranz um die Leiste her. 13Und goss dazu vier goldene Ringe und tat sie an die vier Ecken an seinen vier Füßen, 14hart an der Leiste, dass die Stangen darin wären, daran man den Tisch trüge. 15Und machte die Stangen von Akazienholz und überzog sie mit Gold, dass man den Tisch damit trüge. 16Und machte auch von feinem Golde das Gerät auf den Tisch: Schüsseln und Löffel, Kannen und Schalen, darin man das Trankopfer darbrächte. 17Und er machte den Leuchter von feinem, getriebenem Golde. Daran waren der Schaft mit Röhren, Schalen, Knäufen und Blumen.

2.Mose 37,10 bis 2.Mose 37,17 - Luther (1912)