Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5854 – עַטְרוֹת בֵּית יוֹאָב – Atrowth beyth Yow'ab (at-roth' bayth yo-awb')

Gebildet aus

H5852   עֲטָרוֹת – Atarowth (at-aw-roth')

H1004   בַּיִת – bayith (bah'-yith)

H3097   יוֹאָב – Yow'ab (yo-awb')

Verwendung

Joabs (1x)

  H5853 Übersicht H5855  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 2, 54: Die Kinder Salmas sind Bethlehem und die Netophathiter, Atharoth des Hauses Joabs[H5854] und die Hälfte der Manahthiter, das sind die Zoraiter.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)
Tiere in der Bibel - Ziege
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Steinbock

 

Zufallstext

20trat Ehud an ihn heran – er saß nämlich in dem kühlen Obergemach, das für ihn allein bestimmt war – und sagte zu ihm: »Ich habe einen Auftrag von Gott an dich!« Als jener nun vom Sessel aufgestanden war, 21griff Ehud mit seiner linken Hand zu, nahm das Schwert von seiner rechten Hüfte und stieß es ihm in den Bauch, 22so dass sogar der Griff hinter der Klinge noch eindrang und das Fett sich um die Klinge schloss; denn er hatte ihm das Schwert nicht wieder aus dem Leibe herausgezogen. 23Hierauf trat Ehud auf den Söller hinaus, nachdem er die Tür des Obergemachs hinter sich verschlossen und verriegelt hatte. 24Kaum war er nun hinausgegangen, als Eglons Diener kamen und nachsahen; als sie aber die Tür des Obergemachs verriegelt fanden, dachten sie: »Er wird wohl gerade seine Notdurft in dem kühlen Gemach verrichten.« 25So warteten sie sich denn zuschanden; schließlich aber, als er die Tür des Obergemachs immer noch nicht öffnete, holten sie einen Schlüssel und öffneten, und siehe: da lag ihr Herr als Leiche am Boden. 26Ehud aber war, während sie gezaudert hatten, entronnen; er war schon über die Götzenbilder hinausgelangt und nach Seira entkommen. 27Sobald er dann heimgekehrt war, stieß er im Gebirge Ephraim in die Posaune, und die Israeliten zogen mit ihm vom Gebirge hinab, er an ihrer Spitze;

Richt. 3,20 bis Richt. 3,27 - Menge (1939)