Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5837 – עַזְרִיאֵל – Azriy'el (az-ree-ale')

Gebildet aus

H5828   עֵזֶר – ezer (ay'-zer)

H410   אֵל – el (ale)

Verwendung

Asriels (2x), Asriel (1x)

  H5836 Übersicht H5838  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Chronik

1. Chronik 5, 24: Und diese waren die Häupter ihrer Vaterhäuser: Epher, Jesei, Eliel, Asriel[H5837], Jeremia, Hodavja, Jahdiel, gewaltige Männer und berühmte Häupter in ihren Vaterhäusern.

1. Chronik 27, 19: unter Sebulon war Jismaja, der Sohn Obadjas; unter Naphthali war Jeremoth, der Sohn Asriels[H5837];

   Jeremia

Jeremia 36, 26: Dazu gebot noch der König Jerahmeel, dem Königssohn, und Seraja, dem Sohn Asriels[H5837], und Selemja, dem Sohn Abdeels, sie sollten Baruch, den Schreiber, und Jeremia, den Propheten, greifen. Aber der HErr hatte sie verborgen.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Eidechse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Ammonitenwand
Timna-Park - Timna-Berg
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche

 

Zufallstext

11»So will nun auch ich meinem Munde nicht wehren, will in der Angst meines Herzens reden, in der Verzweiflung meiner Seele klagen. 12Bin ich etwa ein Meer oder ein Seeungeheuer, dass du eine Wache gegen mich aufstellst? 13Wenn ich denke: „Trösten wird mich mein Lager, mein Bett wird mir meinen Jammer tragen helfen“, 14so ängstigst du mich durch Träume und schreckst mich durch Nachtgesichte auf, 15so dass ich lieber erwürgt sein möchte, lieber den Tod sähe als dies mein Gerippe. 16Nun habe ich's satt, ich mag nicht ewig so leben: lass ab von mir, denn nur noch ein Hauch sind meine Tage. 17Was ist der Mensch, dass du ihn so groß achtest und überhaupt dein Augenmerk auf ihn richtest? 18Dass du alle Morgen nach ihm ausschaust und ihn alle Augenblicke prüfst?

Hiob 7,11 bis Hiob 7,18 - Menge (1939)