Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5758 – עִוְיָא – ivya' (iv-yaw')

Gebildet aus

H5753   עָוָה – avah (aw-vaw')

Verwendung

Missetat (1x)

  H5757 Übersicht H5759  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Daniel

Daniel 4, 24: Darum, Herr König, lass dir meinen Rat gefallen und mache dich los von deinen Sünden durch Gerechtigkeit und ledig von deiner Missetat[H5758] durch Wohltat an den Armen, so wird dein Glück lange währen.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Machaerus
Biblische Orte - Bach Jabbok
Biblische Orte - Amra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Kir-Heres
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden

 

Zufallstext

16So war der ganze Dienst des HErrn an jenem Tage geordnet, so dass man das Passah feierte und die Brandopfer auf dem Altar des HErrn nach der Anordnung des Königs Josia darbrachte. 17So feierten also damals die Israeliten, die zugegen waren, das Passah und dann das Fest der ungesäuerten Brote sieben Tage lang. 18Es war aber ein solches Passah wie dieses in Israel nicht gefeiert worden seit der Zeit des Propheten Samuel, und keiner von allen Königen Israels hatte ein solches Passah veranstaltet, wie Josia es feierte mit den Priestern und den Leviten und ganz Juda sowie mit den Israeliten, die sich dazu eingefunden hatten, und mit den Bewohnern Jerusalems. 19Im achtzehnten Jahre der Regierung Josias ist dieses Passah gefeiert worden. 20Nach allen diesen Begebenheiten, als Josia den Tempel wiederhergestellt hatte, zog Necho, der König von Ägypten, heran, um (dem König von Assyrien) bei Karchemis am Euphrat eine Schlacht zu liefern, und Josia zog ihm entgegen. 21Da sandte jener Boten an ihn und ließ ihm sagen: »Was haben wir miteinander zu schaffen, König von Juda? Nicht gegen dich ziehe ich diesmal, sondern gegen das Herrscherhaus (von Assyrien), mit dem ich Krieg führe, und Gott hat mir Eile geboten. Lass also ab von Gott (d.h. vom Widerstande gegen Gott), der mit mir ist, damit er dich nicht verderbe!« 22Aber Josia ließ sich nicht zum Rückzug vor ihm bewegen, sondern fasste den kühnen Entschluss, mit ihm zu kämpfen, ohne auf die Warnung Nechos zu hören, die doch aus dem Munde Gottes kam. Er rückte also zum Kampf in die Ebene von Megiddo. 23Da schossen die Bogenschützen auf den König Josia, bis dieser seinen Dienern befahl: »Bringt mich hinweg, denn ich bin schwer verwundet!«

2.Chron. 35,16 bis 2.Chron. 35,23 - Menge (1939)