Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5254 – נָסָה – nacah (naw-saw')

Verwendung

versucht (10x), versuchte (8x), versuchen (5x), versuchten (5x), versuche (4x), gewohnt (1x), leben (1x), Versuche (1x), versuchtet (1x), will (1x)

Vorkommen – 34 mal

1. Mose (1x) 2. Mose (5x) 4. Mose (1x) 5. Mose (7x) Richter (4x) 1. Samuel (1x) 1. Könige (1x) 2. Chronik (2x) Hiob (1x) Psalm (6x) Prediger (2x) Jesaja (1x) Daniel (2x)

  H5253 Übersicht H5255  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 22, 1: Nach diesen Geschichten versuchte[H5254] Gott Abraham und sprach zu ihm: Abraham! Und er antwortete: Hier bin ich.

   2. Mose

2. Mose 15, 25: Er schrie zu dem HErrn, und der HErr wies ihm einen Baum; den tat er ins Wasser, da ward es süß. Daselbst stellte er ihnen ein Gesetz und ein Recht und versuchte[H5254] sie

2. Mose 16, 4: Da sprach der HErr zu Mose: Siehe, ich will euch Brot vom Himmel regnen lassen, und das Volk soll hinausgehen und sammeln täglich, was es des Tages bedarf, dass ich's versuche[H5254], ob's in meinem Gesetz wandle oder nicht.

2. Mose 17, 2: Und sie zankten mit Mose und sprachen: Gebt uns Wasser, dass wir trinken. Mose sprach zu ihnen: Was zankt ihr mit mir? Warum versucht[H5254] ihr den HErrn?

2. Mose 17, 7: Da hieß man den Ort Massa und Meriba um des Zanks willen der Kinder Israel, und dass sie den HErrn versucht[H5254] und gesagt hatten: Ist der HErr unter uns oder nicht?

2. Mose 20, 20: Mose aber sprach zum Volk: Fürchtet euch nicht; denn Gott ist gekommen, dass er euch versuchte[H5254] und dass seine Furcht euch vor Augen wäre, dass ihr nicht sündiget.

   4. Mose

4. Mose 14, 22: Denn alle die Männer, die meine Herrlichkeit und meine Zeichen gesehen haben, die ich getan habe in Ägypten und in der Wüste, und mich nun zehnmal versucht[H5254 H853] und meiner Stimme nicht gehorcht haben,

   5. Mose

5. Mose 4, 34: oder ob Gott versucht[H5254] habe hineinzugehen und sich ein Volk mitten aus einem Volk zu nehmen durch Versuchungen, durch Zeichen, durch Wunder, durch Streit und durch eine mächtige Hand und durch einen ausgereckten Arm und durch sehr schreckliche Taten, wie das alles der HErr, euer Gott, für euch getan hat in Ägypten vor deinen Augen?

5. Mose 6, 16: Ihr sollt den HErrn, euren Gott, nicht versuchen[H5254], wie ihr ihn versuchtet[H5254] zu Massa,

5. Mose 8, 2: Und gedenke alles des Weges, durch den dich der HErr, dein Gott, geleitet hat diese 40 Jahre in der Wüste, auf dass er dich demütigte und versuchte[H5254], dass kund würde, was in deinem Herzen wäre, ob du seine Gebote halten würdest oder nicht.

5. Mose 8, 16: und speiste dich mit Man in der Wüste, von welchem deine Väter nichts gewusst haben, auf dass er dich demütigte und versuchte[H5254], dass er dir hernach wohltäte.

5. Mose 13, 4: so sollst du nicht gehorchen den Worten solches Propheten oder Träumers; denn der HErr, euer Gott, versucht[H5254] euch, dass er erfahre, ob ihr ihn von ganzem Herzen und von ganzer Seele liebhabt.

5. Mose 28, 56: Ein Weib unter euch, das zuvor zärtlich und in Üppigkeit gelebt hat, dass sie nicht versucht[H5254] hat, ihre Fußsohle auf die Erde zu setzen, vor Zärtlichkeit und Wohlleben, die wird dem Manne in ihren Armen und ihrem Sohne und ihrer Tochter nicht gönnen

5. Mose 33, 8: Und zu Levi sprach er: Dein Recht und dein Licht bleibe bei deinem heiligen Mann, den du versucht[H5254] hast zu Massa, da ihr hadertet am Haderwasser.

   Richter

Richter 2, 22: dass ich Israel durch sie versuche[H5254], ob sie auf dem Wege des HErrn bleiben, dass sie darin wandeln, wie ihre Väter geblieben sind, oder nicht.

Richter 3, 1: Dies sind die Heiden, die der HErr ließ bleiben, dass er durch sie Israel versuchte[H5254], alle, die nicht wussten um die Kriege Kanaans,

Richter 3, 4: Dieselben blieben, Israel durch sie zu versuchen[H5254], dass es kund würde, ob sie den Geboten des HErrn gehorchten, die er ihren Vätern geboten hatte durch Mose.

Richter 6, 39: Und Gideon sprach zu Gott: Dein Zorn ergrimme nicht wider mich, dass ich noch einmal rede. Ich will's nur noch einmal versuchen[H5254] mit dem Fell. Es sei allein auf dem Fell trocken und Tau auf der ganzen Erde.

   1. Samuel

1. Samuel 17, 39: Und David gürtete sein Schwert über seine Kleider und fing an zu gehen, denn er hatte es nie versucht[H5254]. Da sprach David zu Saul: Ich kann nicht also gehen, denn ich bin's nicht gewohnt[H5254], und legte es von sich

   1. Könige

1. Könige 10, 1: Und da das Gerücht von Salomo und von dem Namen des HErrn kam vor die Königin von Reicharabien, kam sie, Salomo zu versuchen[H5254] mit Rätseln.

   2. Chronik

2. Chronik 9, 1: Und da die Königin von Reicharabien das Gerücht von Salomo hörte, kam sie mit sehr vielem Volk gen Jerusalem, mit Kamelen, die Gewürze und Gold die Menge trugen und Edelsteine, Salomo mit Rätseln zu versuchen[H5254]. Und da sie zu Salomo kam, redete sie mit ihm alles, was sie sich hatte vorgenommen.

2. Chronik 32, 31: Da aber die Botschafter der Fürsten von Babel zu ihm gesandt waren, zu fragen nach dem Wunder, das im Lande geschehen war, verließ ihn Gott also, dass er ihn versuchte[H5254], auf dass kund würde alles, was in seinem Herzen war.

   Hiob

Hiob 4, 2: Du hast's vielleicht nicht gern, so man versucht[H5254], mit dir zu reden; aber wer kann sich's enthalten?

   Psalm

Psalm 26, 2: Prüfe mich, HErr, und versuche[H5254] mich; läutere meine Nieren und mein Herz.

Psalm 78, 18: und versuchten[H5254] Gott in ihrem Herzen, dass sie Speise forderten für ihre Seelen;

Psalm 78, 41: Sie versuchten[H5254] Gott immer wieder und meisterten den Heiligen in Israel.

Psalm 78, 56: Aber sie versuchten[H5254] und erzürnten Gott den Höchsten und hielten seine Zeugnisse nicht

Psalm 95, 9: da mich eure Väter versuchten[H5254], mich prüften und sahen mein Werk.

Psalm 106, 14: Und sie wurden lüstern in der Wüste und versuchten[H5254] Gott in der Einöde.

   Prediger

Prediger 2, 1: Ich sprach in meinem Herzen: Wohlan, ich will[H5254] wohl leben[H5254] und gute Tage haben! Aber siehe, das war auch eitel.

Prediger 7, 23: Solches alles habe ich versucht[H5254] mit Weisheit. Ich gedachte, ich will weise sein; sie blieb aber ferne von mir.

   Jesaja

Jesaja 7, 12: Aber Ahas sprach: Ich will's nicht fordern, dass ich den HErrn nicht versuche[H5254].

   Daniel

Daniel 1, 12: Versuche[H5254] es doch mit deinen Knechten zehn Tage und lass uns geben Gemüse zu essen und Wasser zu trinken.

Daniel 1, 14: Und er gehorchte ihnen darin und versuchte[H5254] es mit ihnen zehn Tage.

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Die Bedeckung
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Timna-Park - Timna-Berg
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick

 

Zufallstext

22Die Lippen der Lüge sind Jahwe ein Greuel, die aber, welche Wahrheit üben, sein Wohlgefallen. 23Ein kluger Mensch hält die Erkenntnis verborgen, aber das Herz der Toren ruft Narrheit aus. 24Die Hand der Fleißigen wird herrschen, aber die lässige wird fronpflichtig sein. 25Kummer im Herzen des Mannes beugt es nieder, aber ein gutes Wort erfreut es. 26Der Gerechte weist seinem Nächsten den Weg, aber der Weg der Gesetzlosen führt sie irre. 27Nicht erjagt der Lässige sein Wild; aber kostbares Gut eines Menschen ist es, wenn er fleißig ist. 28Auf dem Pfade der Gerechtigkeit ist Leben, und kein Tod auf dem Wege ihres Steiges. 1Ein weiser Sohn hört auf die Unterweisung des Vaters, aber ein Spötter hört nicht auf Schelten.

Spr. 12,22 bis Spr. 13,1 - Elberfelder (1905)