Luther mit Strongs > Übersicht > H5000 - H5999

Strong H5166 – נְחֶמְיָה – Nchemyah (nekh-em-yaw')

Gebildet aus

H5162   נָחַם – nacham (naw-kham')

H3050   יָהּ – Yahh (yaw)

Verwendung

Nehemia (5x), Nehemias (3x)

  H5165 Übersicht H5167  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Esra

Esra 2, 2: und kamen mit Serubabel, Jesua, Nehemia[H5166], Seraja, Reelaja, Mardochai, Bilsa, Mispar, Bigevai, Rehum und Baana. Dies ist nun die Zahl der Männer des Volkes Israel:

   Nehemia

Nehemia 1, 1: Dies sind die Geschichten Nehemias[H5166], des Sohnes Hachaljas. Es geschah im Monat Chislev des zwanzigsten Jahres, da ich war zu Susan auf dem Schloss,

Nehemia 3, 16: Nach ihm baute Nehemia[H5166], der Sohn Asbuks, der Oberste des halben Kreises von Beth-Zur, bis gegenüber den Gräbern Davids und bis an den Teich, den man gemacht hatte, und bis an das Haus der Helden.

Nehemia 7, 7: und sind gekommen mit Serubabel, Jesua, Nehemia[H5166], Asarja, Raamja, Nahamani, Mardochai, Bilsan, Mispereth, Bigevai, Nehum und Baana. Dies ist die Zahl der Männer vom Volk Israel:

Nehemia 8, 9: Und Nehemia[H5166], der da ist der Landpfleger, und Esra, der Priester, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk aufmerken machten, sprachen zu allem Volk: Dieser Tag ist heilig dem HErrn, eurem Gott; darum seid nicht traurig und weinet nicht! Denn alles Volk weinte, da sie die Worte des Gesetzes hörten.

Nehemia 10, 2: Die Versiegler aber waren: Nehemia[H5166], der Landpfleger, der Sohn Hachaljas, und Zedekia,

Nehemia 12, 26: Diese waren zu den Zeiten Jojakims, des Sohnes Jesuas, des Sohnes Jozadaks, und zu den Zeiten Nehemias[H5166], des Landpflegers, und des Priesters Esra, des Schriftgelehrten.

Nehemia 12, 47: Aber ganz Israel gab den Sängern und Torhütern Teile zu den Zeiten Serubabels und Nehemias[H5166], einen jeglichen Tag sein Teil; und sie gaben Geheiligtes für die Leviten, die Leviten aber gaben Geheiligtes für die Kinder Aaron.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Tiere in der Bibel - Falke, Turmfalke
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Gottes Plan
Biblische Orte - En Avdat
Tiere in der Bibel - Sperling

 

Zufallstext

58Du musst nun die Folgen deiner Gräuel und Schandtaten tragen, spricht Jahwe. 59Denn so spricht Jahwe, der Herr: Ich werde mit dir tun, was du getan hast. Du hast den Eid missachtet und den Bund gebrochen. 60Aber ich will an meinen Bund mit dir denken, der seit deiner Jugendzeit gilt, und will einen ewigen Bund mit dir schließen. 61Dann wirst du dich an dein Verhalten erinnern und dich schämen, dann, wenn du deine Schwestern zu dir nimmst, die älteren und die jüngeren, und ich sie dir als Töchter gebe. Doch das geht nicht von deinem Bund aus. 62Ich selbst werde meinen Bund mit dir schließen. Dann wirst du erkennen, dass ich, Jahwe, es bin. 63Dann sollst du dich erinnern, sollst dich schämen und nicht mehr wagen, den Mund aufzutun, weil ich dir alles vergebe, was du getan hast, spricht Jahwe, der Herr." 1Das Wort Jahwes kam zu mir. Er sagte: 2"Du Mensch, gib dem Haus Israel ein Rätsel auf, erzähle ihm ein Gleichnis.

Hesek. 16,58 bis Hesek. 17,2 - NeÜ bibel.heute (2019)