Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4802 – מַרְחֶשֶׁת – marchesheth (mar-kheh'-sheth)

Gebildet aus

H7370   רָחַשׁ – rachash (raw-khash')

Verwendung

Rost (2x)

  H4801 Übersicht H4803  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   3. Mose

3. Mose 2, 7: Ist aber dein Speisopfer etwas auf dem Rost[H4802] Geröstetes, so sollst du es von Semmelmehl mit Öl machen

3. Mose 7, 9: Und alles Speisopfer, das im Ofen oder auf dem Rost[H4802 H6213] oder in der Pfanne gebacken ist, soll dem Priester gehören, der es opfert.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Bach Arnon
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Die Cherubim - die Engel
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche

 

Zufallstext

55In Jabez wohnten die Sippen der Schreiber: die Tiratiter, Schimatiter und Suchatiter. Sie gehörten alle zu den Kenitern und stammten von Hammat ab, dem Stammvater von Bet-Rechab. 1Folgende Söhne wurden David in Hebron geboren: als Erstgeborener Amnon, seine Mutter war Ahinoam aus Jesreel; als zweiter Daniel, seine Mutter war Abigajil aus Karmel; 2als dritter Abschalom, seine Mutter war Maacha, die Tochter des Königs Talmai von Geschur; als vierter Adonija, seine Mutter war Haggit; 3als fünfter Schefatja, seine Mutter war Abital; als sechster Jitream, seine Mutter war Davids Frau Egla. 4Diese sechs wurden David in Hebron geboren. Dort regierte er siebeneinhalb Jahre. Danach regierte David 33 Jahre in Jerusalem. 5Dort wurden ihm folgende Söhne geboren: vier von Batseba, der Tochter Ammiëls: Schammua, Schobab, Natan und Salomo; 6neun Söhne von anderen Frauen: Jibhar, Elischua, Elifelet, 7Nogah, Nefeg, Jafia,

1.Chron. 2,55 bis 1.Chron. 3,7 - NeÜ bibel.heute (2019)