Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4785 – מָרָה – Marah (maw-raw')

Gebildet aus

H4751   מַר – mar (mar)

Verwendung

Mara (3x), Wasser (1x)

  H4784 Übersicht H4786  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 15, 23: Da kamen sie gen Mara[H4785]; aber sie konnten das Wasser[H4785 H4325] nicht trinken, denn es war sehr bitter. Daher hieß man den Ort Mara[H4785].

   4. Mose

4. Mose 33, 8: Von Hachiroth zogen sie aus und gingen mitten durchs Meer in die Wüste und reisten drei Tagereisen in der Wüste Etham und lagerten sich in Mara[H4785].

4. Mose 33, 9: Von Mara[H4785] zogen sie aus und kamen gen Elim; da waren zwölf Wasserbrunnen und 70 Palmen; und lagerten sich daselbst.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

8Den Tod wird er für immer verschlingen / und Jahwe, der Herr, wischt die Tränen von jedem Gesicht, / und entfernt die Schmach seines Volkes von der Welt. / Das hat Jahwe zugesagt. 9An dem Tag wird man sagen: / "Da ist unser Gott! Auf ihn hatten wir unsere Hoffnung gesetzt. / Das ist Jahwe! Wir haben nicht vergeblich gehofft. / Jubeln wir! Freuen wir uns, denn er hat uns die Rettung gebracht!" 10Jahwes Hand schützt diesen Berg, / doch Moab wird zertreten im eigenen Land, / so wie man Stroh in der Jauche zertritt. 11Und rudert er mit seinen Armen darin / wie ein Schwimmer, der sich zu retten versucht, / wird sein Hochmut dennoch niedergedrückt, / auch wenn er sich geschickt dagegen wehrt. 12Deine hohen, steilen Mauern reißt er nieder / und macht sie alle dem Erdboden gleich. 1Dann singt man in Juda dieses Lied: / "Wir haben eine starke Stadt, / denn Wall und Mauer gab er uns zum Schutz. 2Macht die Tore auf, damit ein Volk einzieht, das gottrecht lebt, / das ihm die Treue hält 3und sich durch nichts beirren lässt. / Frieden, ja Frieden gibst du dem, der dir vertraut.

Jes. 25,8 bis Jes. 26,3 - NeÜ bibel.heute (2019)