Luther mit Strongs > Übersicht > H1 - H999

Strong H442 – אָלוּשׁ – Aluwsh (aw-loosh')

Verwendung

Alus (2x)

  H441 Übersicht H443  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   4. Mose

4. Mose 33, 13: Von Dophka zogen sie aus und lagerten sich in Alus[H442].

4. Mose 33, 14: Von Alus[H442] zogen sie aus und lagerten sich in Raphidim, daselbst hatte das Volk kein Wasser zu trinken.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)

 

Zufallstext

24Hosea, Hananja, Hassub, 25Hallohes, Pilha, Sobek, 26Rehum, Hasabna, Maaseja, 27und Ahija, Hanan, Anan, 28Malluch, Harim, Baana. 29Das übrige Volk aber, die Priester, Leviten, Torhüter, Sänger, Tempelhörigen und alle, die sich von der heidnischen Bevölkerung der Landesteile abgesondert haben und sich zum Gesetz Gottes halten, samt ihren Frauen, Söhnen und Töchtern, alle, welche Einsicht (und) Verständnis dafür haben, 30schließen sich hiermit ihren Volksgenossen, den Vornehmen unter ihnen, an und verpflichten sich durch einen Eid unwiderruflich, nach dem Gesetz Gottes, das durch Mose, den Knecht Gottes, gegeben worden ist, zu wandeln und alle Gebote Gottes, unseres HErrn, seine Verordnungen und Satzungen zu beobachten und zu erfüllen. 31Wir wollen also weder unsere Töchter den heidnischen Landesbewohnern zu Frauen geben noch ihre Töchter für unsere Söhne zu Frauen nehmen.

Neh. 10,24 bis Neh. 10,31 - Menge (1939)