Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4377 – מֶכֶר – meker (meh'-ker)

Gebildet aus

H4376   מָכַר – makar (maw-kar')

Verwendung

bezahlen (1x), edler (1x), Ware (1x)

  H4376 Übersicht H4378  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   4. Mose

4. Mose 20, 19: Die Kinder Israel sprachen zu ihm: Wir wollen auf der gebahnten Straße ziehen, und so wir von deinem Wasser trinken, wir und unser Vieh, so wollen wir's bezahlen[H4377 H5414]; wir wollen nichts denn nur zu Fuße hindurchziehen.

   Nehemia

Nehemia 13, 16: Es wohnten auch Tyrer darin; die brachten Fische und allerlei Ware[H4377] und verkauften's am Sabbat den Kindern Judas in Jerusalem.

   Sprüche

Sprüche 31, 10: Wem ein tugendsam Weib beschert ist, die ist viel edler[H4377] denn die köstlichsten Perlen.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)

 

Zufallstext

17Und da sie versammelt waren, sprach Pilatus zu ihnen: Welchen wollt ihr, dass ich euch losgebe? Barabbas oder Jesus, von dem gesagt wird, er sei Christus? 18Denn er wusste wohl, dass sie ihn aus Neid überantwortet hatten. 19Und da er auf dem Richtstuhl saß, schickte sein Weib zu ihm und ließ ihm sagen: Habe du nichts zu schaffen mit diesem Gerechten; ich habe heute viel erlitten im Traum seinetwegen. 20Aber die Hohenpriester und die Ältesten überredeten das Volk, dass sie um Barabbas bitten sollten und Jesum umbrächten. 21Da antwortete nun der Landpfleger und sprach zu ihnen: Welchen wollt ihr unter diesen zweien, den ich euch soll losgeben? Sie sprachen: Barabbas. 22Pilatus sprach zu ihnen: Was soll ich denn machen mit Jesus, von dem gesagt wird, er sei Christus? Sie sprachen alle: Lass ihn kreuzigen! 23Der Landpfleger sagte: Was hat er denn Übles getan? Sie schrien aber noch mehr und sprachen: Lass ihn kreuzigen! 24Da aber Pilatus sah, dass er nichts schaffte, sondern dass ein viel größer Getümmel ward, nahm er Wasser und wusch die Hände vor dem Volk und sprach: Ich bin unschuldig an dem Blut dieses Gerechten; sehet ihr zu!

Matth. 27,17 bis Matth. 27,24 - Luther (1912)