Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4372 – מִכְסֶה – mikceh (mik-seh')

Gebildet aus

H3680   כָּסָה – kacah (kaw-saw')

Verwendung

Decke (10x), Dach (1x), Decken (1x), um (1x)

  H4371 Übersicht H4373  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 8, 13: Im 601. Jahr des Alters Noahs, am ersten Tage des ersten Monats vertrocknete das Gewässer auf Erden. Da tat Noah das Dach[H4372] von dem Kasten und sah, dass der Erdboden trocken war.

   2. Mose

2. Mose 26, 14: Über diese Decke[H4372 H168] sollst du eine Decke[H4372 H168] machen von rötlichen Widderfellen, dazu über sie eine Decke[H4372 H168] von Dachsfellen.

2. Mose 35, 11: nämlich die Wohnung mit ihrer Hütte und Decke[H4372], Haken, Brettern, Riegeln, Säulen und Füßen;

2. Mose 36, 19: Und machte eine Decke[H4372] über die Hütte von rötlichen Widderfellen und über die noch eine Decke[H4372] von Dachsfellen.

2. Mose 39, 34: die Decke[H4372] von rötlichen Widderfellen, die Decke[H4372] von Dachsfellen und den Vorhang;

2. Mose 40, 19: und breitete die Hütte aus über der Wohnung und legte die Decke[H4372] der Hütte obendarauf, wie der HErr ihm geboten hatte,

   4. Mose

4. Mose 3, 25: Und sie sollen an der Hütte des Stifts warten der Wohnung und der Hütte und ihrer Decken[H4372] und des Tuchs in der Tür der Hütte des Stifts,

4. Mose 4, 8: Und sollen darüber breiten eine scharlachrote Decke[H4372 H899] und dieselbe bedecken mit einer Decke[H4372 H899] von Dachsfellen und seine Stangen daran legen.

4. Mose 4, 10: Und sollen um[H4372] das alles tun eine Decke[H4372] von Dachsfellen und sollen es auf Stangen legen.

4. Mose 4, 11: Also sollen sie auch über den goldenen Altar eine blaue Decke[H4372 H899] breiten und sie bedecken mit der Decke[H4372 H899] von Dachsfellen und seine Stangen daran tun.

4. Mose 4, 12: Alle Gerät, womit sie schaffen im Heiligtum, sollen sie nehmen und blaue Decken darüber tun und mit einer Decke[H4372] von Dachsfellen bedecken und auf Stangen legen.

4. Mose 4, 25: sie sollen die Teppiche der Wohnung und der Hütte des Stifts tragen und ihre Decke[H4372] und die Decke[H4372] von Dachsfellen, die obendrüber ist, und das Tuch in der Hütte des Stifts

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Biene
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)

 

Zufallstext

9Und Joseph sprach zu seinem Vater: Das sind meine Söhne, die Gott mir hier gegeben hat. Da sprach er: Bringe sie doch zu mir her, daß ich sie segne! 10Die Augen Israels aber waren schwer vor Alter, er konnte nicht sehen. Und er führte sie näher zu ihm, und er küßte sie und umarmte sie. 11Und Israel sprach zu Joseph: Ich hatte nicht gedacht, dein Angesicht wiederzusehen, und siehe, Gott hat mich sogar deinen Samen sehen lassen! 12Und Joseph führte sie von seinen Knien heraus und beugte sich auf sein Angesicht zur Erde nieder. 13Und Joseph nahm sie beide, Ephraim mit seiner Rechten, zur Linken Israels, und Manasse mit seiner Linken, zur Rechten Israels, und führte sie näher zu ihm. 14Und Israel streckte seine Rechte aus und legte sie auf das Haupt Ephraims er war aber der Jüngere und seine Linke auf das Haupt Manasses; er legte seine Hände absichtlich also, denn Manasse war der Erstgeborene. 15Und er segnete Joseph und sprach: Der Gott, vor dessen Angesicht meine Väter, Abraham und Isaak, gewandelt haben, der Gott, der mich geweidet hat, seitdem ich bin bis auf diesen Tag, 16der Engel, der mich erlöst hat von allem Übel, segne die Knaben; und in ihnen werde mein Name genannt und der Name meiner Väter, Abraham und Isaak, und sie sollen sich mehren zu einer Menge inmitten des Landes!

1.Mose 48,9 bis 1.Mose 48,16 - Elberfelder (1905)