Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4258 – מַחֲלַת – Machalath (makh-al-ath')

Gebildet aus

H4257   מַחֲלַת – machalath (makh-al-ath')

Verwendung

Mahalath (2x)

  H4257 Übersicht H4259  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 28, 9: ging er hin zu Ismael und nahm zu den Weibern, die er zuvor hatte, Mahalath[H4258], die Tochter Ismaels, des Sohnes Abrahams, die Schwester Nebajoths, zum Weibe.

   2. Chronik

2. Chronik 11, 18: Und Rehabeam nahm Mahalath[H4258], die Tochter Jerimoths, des Sohnes Davids, zum Weibe und Abihail, die Tochter Eliabs, des Sohnes Isais.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Tiere in der Bibel - Geier
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche

 

Zufallstext

1Da antwortete der HERR dem Hiob aus dem Gewittersturm und sprach: 2Wer verfinstert da Gottes Rat mit seinen unverständigen Reden? 3Gürte doch deine Lenden wie ein Mann! Ich will dich fragen, lehre mich! 4Wo warst du, als ich den Grund der Erde legte? Sage an, wenn du es weißt! 5Wer hat ihre Maße bestimmt? Weißt du das? Oder wer hat die Meßschnur über sie ausgespannt? 6Worauf wurden ihre Grundpfeiler gestellt, oder wer hat ihren Eckstein gelegt, 7als die Morgensterne miteinander jauchzten und alle Söhne Gottes jubelten? 8Wer hat das Meer mit Dämmen umgeben, als es hervorbrach wie aus Mutterleib,

Hiob 38,1 bis Hiob 38,8 - Schlachter (1951)