Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4255 – מַחְלְקָה – machlqah (makh-lek-aw')

Gebildet aus

H4256   מַחֲלֹקֶת – machaloqeth (makh-al-o'-keth)

Verwendung

Ordnungen (1x)

  H4254 Übersicht H4256  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Esra

Esra 6, 18: und bestellten die Priester und die Leviten in ihren Ordnungen[H4255], zu dienen Gott, der zu Jerusalem ist, wie es geschrieben steht im Buch Moses.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Kir-Heres
Tiere in der Bibel - Eidechse
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

14dadurch, daß er die gegen uns bestehende Schuldschrift, welche durch Satzungen uns entgegen war, auslöschte und sie aus der Mitte tat, indem er sie ans Kreuz heftete. 15Als er so die Herrschaften und Gewalten auszog, stellte er sie öffentlich an den Pranger und triumphierte über sie an demselben. 16So soll euch nun niemand richten wegen Speise oder Trank, oder wegen eines Festes oder Neumonds oder Sabbats, 17welche Dinge doch nur ein Schatten derer sind, die kommen sollten, wovon aber Christus das Wesen hat. 18Niemand soll euch um den Kampfpreis bringen, indem er sich in Demut und Engelsdienst gefällt und sich in Sachen einläßt, die er nicht gesehen hat, ohne Grund aufgeblasen ist von seinem fleischlichen Sinn, 19wobei er sich nicht an das Haupt hält, aus welchem der ganze Leib, vermittels der Gelenke und Sehnen unterstützt und zusammengehalten, zu der von Gott bestimmten Größe heranwächst. 20Wenn ihr mit Christus den Grundsätzen der Welt abgestorben seid, was lasset ihr euch Satzungen auferlegen, als lebtet ihr noch in der Welt? 21zum Beispiel: »Rühre das nicht an, koste jenes nicht, befasse dich nicht mit dem!«

Kol. 2,14 bis Kol. 2,21 - Schlachter (1951)