Luther mit Strongs > Übersicht > H4000 - H4999

Strong H4031 – מָגוֹג – Magowg (maw-gogue')

Gebildet aus

H1463   גּוֹג – Gowg (gohg)

Verwendung

Magog (4x)

  H4030 Übersicht H4032  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 10, 2: Die Kinder Japheths sind diese: Gomer, Magog[H4031], Madai, Javan, Thubal, Mesech und Thiras.

   1. Chronik

1. Chronik 1, 5: Die Kinder Japheths sind diese: Gomer, Magog[H4031], Madai, Javan, Thubal, Mesech, Thiras.

   Hesekiel

Hesekiel 38, 2: Du Menschenkind, wende dich gegen Gog, der im Lande Magog[H4031] ist und der oberste Fürst in Mesech und Thubal, und weissage von ihm

Hesekiel 39, 6: Und ich will Feuer werfen über Magog[H4031] und über die, die in den Inseln sicher wohnen; und sollen's erfahren, dass ich der HErr bin.

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Kir-Heres
Vom Schätze sammeln
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Wadi Rum

 

Zufallstext

4und er opferte und räucherte auf den Höhen und auf den Hügeln und unter jedem grünen Baume. 5Da gab ihn Jahwe, sein Gott, in die Hand des Königs von Syrien; und sie schlugen ihn und führten eine große Menge Gefangene von ihm weg und brachten sie nach Damaskus. Und auch in die Hand des Königs von Israel wurde er gegeben, welcher ihm eine große Niederlage beibrachte. 6Und Pekach, der Sohn Remaljas, erschlug in Juda an einem Tage hundertzwanzigtausend Mann, alles tapfere Leute, weil sie Jahwe, den Gott ihrer Väter, verlassen hatten. 7Und Sikri, ein Held von Ephraim, erschlug Maaseja, den Sohn des Königs, und Asrikam, den Oberaufseher des Hauses, und Elkana, den Zweiten nach dem König. 8Und die Kinder Israel führten von ihren Brüdern zweihunderttausend Weiber, Söhne und Töchter gefangen hinweg; und auch raubten sie große Beute von ihnen und brachten sie Beute nach Samaria. 9Und daselbst war ein Prophet Jahwes, namens Obed; und er ging hinaus, dem Heere entgegen, das nach Samaria kam, und sprach zu ihnen: Siehe, weil Jahwe, der Gott eurer Väter, gegen Juda zürnte, hat er sie in eure Hand gegeben; und ihr habt sie mit einer Wut gemordet, die bis an den Himmel reicht. 10Und nun gedenket ihr, die Kinder Judas und Jerusalems euch zu Knechten und Mägden zu unterwerfen. Sind aber nicht bei euch selbst Verschuldungen gegen Jahwe, euren Gott? 11Und nun höret auf mich und sendet die Gefangenen zurück, die ihr von euren Brüdern weggeführt habt; denn die Zornglut Jahwes ist über euch.

2.Chron. 28,4 bis 2.Chron. 28,11 - Elberfelder (1905)