Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3853 – לְהָבִים – Lhabiym (leh-haw-beem')

Gebildet aus

H3851   לַהַב – lahab (lah'-hab)

Verwendung

Lehabiter (2x)

  H3852 Übersicht H3854  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 10, 13: Mizraim zeugte die Luditer, die Anamiter, die Lehabiter[H3853], die Naphthuhiter,

   1. Chronik

1. Chronik 1, 11: Mizraim zeugte die Luditer, die Anamiter, die Lehabiter[H3853], die Naphthuhiter,

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Fledermaus
Biblische Orte - Taufstelle
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Das Innere der Bundeslade
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium

 

Zufallstext

53und zum Dankopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf einjährige Lämmer. Das ist das Opfer Elisamas, des Sohnes Ammihuds. 54Am achten Tage opferte der Fürst der Kinder Manasse, Gamliel, der Sohn Pedazurs. 55Seine Opfergabe war: eine silberne Schüssel, hundertunddreißig Schekel schwer; ein silbernes Sprengbecken, siebzig Schekel schwer nach dem Schekel des Heiligtums; beide voll Semmelmehl, mit Öl gemengt, zum Speisopfer; 56eine goldene Schale, zehn Schekel schwer, voll Räucherwerk; 57ein junger Farre, ein Widder, ein einjähriges Lamm zum Brandopfer; 58ein Ziegenbock zum Sündopfer; 59und zum Dankopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf einjährige Lämmer. Das ist das Opfer Gamliels, des Sohnes Pedazurs. 60Am neunten Tage opferte der Fürst der Kinder Benjamin, Abidan, der Sohn Gideonis.

4.Mose 7,53 bis 4.Mose 7,60 - Schlachter (1951)