Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3767 – כָּרָע – kara' (kaw-raw')

Gebildet aus

H3766   כָּרַע – kara' (kaw-rah')

Verwendung

Schenkel (5x), Schenkeln (2x), Beine (1x), Knie (1x)

  H3766 Übersicht H3768  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   2. Mose

2. Mose 12, 9: Ihr sollt's nicht roh essen noch mit Wasser gesotten, sondern am Feuer gebraten, sein Haupt mit seinen Schenkeln[H3767] und Eingeweiden.

2. Mose 29, 17: Aber den Widder sollst du zerlegen in Stücke, und seine Eingeweide und Schenkel[H3767] waschen, und sollst es auf seine Stücke und sein Haupt legen

   3. Mose

3. Mose 1, 9: Das Eingeweide aber und die Schenkel[H3767] soll man mit Wasser waschen, und der Priester soll das alles anzünden auf dem Altar zum Brandopfer. Das ist ein Feuer zum süßen Geruch dem HErrn.

3. Mose 1, 13: Aber das Eingeweide und die Schenkel[H3767] soll man mit Wasser waschen, und der Priester soll es alles opfern und anzünden auf dem Altar zum Brandopfer. Das ist ein Feuer zum süßen Geruch dem HErrn.

3. Mose 4, 11: Aber das Fell des Farren mit allem Fleisch samt Kopf und Schenkeln[H3767] und das Eingeweide und den Mist,

3. Mose 8, 21: und wusch die Eingeweide und Schenkel[H3767] mit Wasser und zündete also den ganzen Widder an auf dem Altar. Das war ein Brandopfer zum süßen Geruch, ein Feuer dem HErrn, wie ihm der HErr geboten hatte.

3. Mose 9, 14: Und er wusch das Eingeweide und die Schenkel[H3767] und zündete es an oben auf dem Brandopfer auf dem Altar.

3. Mose 11, 21: Doch das sollt ihr essen von allem, was sich regt und Flügel hat und geht auf vier Füßen: was noch zwei Beine[H3767] hat, womit es auf Erden hüpft;

   Amos

Amos 3, 12: So spricht der HErr: Gleichwie ein Hirte dem Löwen zwei Knie[H3767] oder ein Ohrläpplein aus dem Maul reißt, also sollen die Kinder Israel herausgerissen werden, die zu Samaria sitzen in der Ecke des Ruhebettes und auf dem Lager von Damast.

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Heuschrecke
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ein Geschichtlicher Überblick
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Das Innere der Bundeslade
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Biblische Orte - Bach Sered
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind

 

Zufallstext

43und Jiphtach und Aschna und Nezib, 44und Kehila und Aksib und Marescha: neun Städte und ihre Dörfer. 45Ekron und seine Tochterstädte und seine Dörfer. 46Von Ekron an und westwärts, alle, die zur Seite von Asdod lagen, und ihre Dörfer: 47Asdod, seine Tochterstädte und seine Dörfer; Gasa, seine Tochterstädte und seine Dörfer, bis an den Bach Ägyptens, und das große Meer und das Angrenzende. 48Und im Gebirge: Schamir und Jattir und Soko, 49und Danna und Kirjath-Sanna, das ist Debir, 50und Anab und Eschtemo und Anim,

Jos. 15,43 bis Jos. 15,50 - Elberfelder (1905)