Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3535 – כִּבְשָׂה – kibsah (kib-saw')

Gebildet aus

H3532   כֶּבֶשׂ – kebes (keh-bes')

Verwendung

Schaf (4x), Lämmer (3x), Schäflein (1x)

  H3534 Übersicht H3536  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 21, 28: Und Abraham stellt sieben Lämmer[H3535] besonders.

1. Mose 21, 29: Da sprach Abimelech zu Abraham: Was sollen die sieben Lämmer[H3535], die du besonders gestellt hast?

1. Mose 21, 30: Er antwortete: Sieben Lämmer[H3535] sollst du von meiner Hand nehmen, dass sie mir zum Zeugnis seien, dass ich diesen Brunnen gegraben habe.

   3. Mose

3. Mose 14, 10: Und am achten Tage soll er zwei Lämmer nehmen ohne Fehl und ein jähriges Schaf[H3535] ohne Fehl und drei Zehntel Semmelmehl zum Speisopfer, mit Öl gemengt, und ein Log Öl.

   4. Mose

4. Mose 6, 14: Und er soll bringen sein Opfer dem HErrn, ein jähriges Lamm ohne Fehl zum Brandopfer und ein jähriges Schaf[H3535] ohne Fehl zum Sündopfer und einen Widder ohne Fehl zum Dankopfer

   2. Samuel

2. Samuel 12, 3: aber der Arme hatte nichts denn ein einziges kleines Schäflein[H3535], das er gekauft hatte. Und er nährte es, dass es groß ward bei ihm und bei seinen Kindern zugleich: es aß von seinem Bissen und trank von seinem Becher und schlief in seinem Schoß, und er hielt es wie eine Tochter.

2. Samuel 12, 4: Da aber zu dem reichen Mann ein Gast kam, schonte er zu nehmen von seinen Schafen und Rindern, dass er dem Gast etwas zurichtete, der zu ihm gekommen war, und nahm das Schaf[H3535] des armen Mannes und richtete es zu dem Mann, der zu ihm gekommen war.

2. Samuel 12, 6: Dazu soll er das Schaf[H3535] vierfältig bezahlen, darum dass er solches getan hat und nicht geschont hat.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Das Kreuz in der Stiftshütte
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Bach Jabbok
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba

 

Zufallstext

4bei den Ungläubigen, bei denen der Gott dieser Welt das Denken verdunkelt hat, damit sie das helle Licht des Evangeliums nicht sehen: die Botschaft von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Ebenbild ist. 5Denn wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus als den Herrn. Und weil wir zu ihm gehören, betrachten wir uns als eure Diener. 6Denn der Gott, der einst dem Licht befahl, aus der Finsternis aufzuleuchten, hat das Licht auch in unserem Herzen erstrahlen und uns die Herrlichkeit Gottes auf dem Angesicht von Jesus Christus erkennen lassen. 7Diesen Schatz tragen wir aber in zerbrechlichen Tongefäßen, wie wir es sind, damit deutlich wird, dass die alles überragende Kraft von Gott stammt und nicht von uns. 8Von allen Seiten werden wir bedrängt, sind aber nicht erdrückt; wir sind oft ratlos, aber nicht kopflos, 9wir werden verfolgt, sind aber nicht verlassen, wir werden zu Boden geschlagen und kommen doch nicht um. 10Immer und überall tragen wir das Sterben von Jesus an unserem Körper umher, damit auch sein Leben an uns deutlich sichtbar wird. 11Weil wir zu Jesus gehören, werden wir als Lebende ständig dem Tod ausgeliefert, damit sein Leben auch an unserem sterblichen Körper offenbar wird.

2.Kor. 4,4 bis 2.Kor. 4,11 - NeÜ bibel.heute (2019)