Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3103 – יוֹבָב – Yowbab (yo-bawb')

Gebildet aus

H2980   יָבַב – yabab (yaw-bab)

Verwendung

Jobab (9x)

  H3102 Übersicht H3104  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Mose

1. Mose 10, 29: Ophir, Hevila und Jobab[H3103]. Das sind die Kinder von Joktan.

1. Mose 36, 33: Und da Bela starb, ward König an seiner Statt Jobab[H3103], ein Sohn Serahs von Bozra.

1. Mose 36, 34: Da Jobab[H3103] starb, ward an seiner Statt König Husam aus der Themaniter Lande.

   Josua

Josua 11, 1: Da aber Jabin, der König zu Hazor, solches hörte, sandte er zu Jobab[H3103], dem König zu Madon, und zum König zu Simron und zum König zu Achsaph

   1. Chronik

1. Chronik 1, 23: Ophir, Hevila, und Jobab[H3103]. Diese alle sind Kinder Joktans.

1. Chronik 1, 44: Und da Bela starb, ward König an seiner Statt Jobab[H3103], der Sohn Serahs von Bozra.

1. Chronik 1, 45: Und da Jobab[H3103] starb, ward König an seiner Statt Husam aus der Themaniter Lande.

1. Chronik 8, 9: und er zeugte von Hodes, seinem Weibe: Jobab[H3103], Zibja, Mesa, Malcham,

1. Chronik 8, 18: Jismerai, Jislia, Jobab[H3103], das sind Kinder Elpaals.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

6der HErr schützt den, der unbeirrt ihm traut: ich war schwach geworden, aber er half mir. 7Kehre zurück, meine Seele, zu deiner Ruhe, denn der HErr hat Gutes an dir getan! 8Ja, du hast mein Leben vom Tode errettet, meine Augen vom Weinen, meinen Fuß vom Anstoß (oder: Gleiten); 9ich werde noch wandeln vor dem HErrn in den Landen des Lebens (oder: der Lebenden). 10Ich habe Glauben gehalten, wenn ich auch sagte: »Ich bin gar tief gebeugt«; 11in meiner Verzagtheit hab' ich gesagt: »Die Menschen sind Lügner allesamt.« 12Wie soll ich dem HErrn vergelten alles, was er mir Gutes getan? 13Den Becher des Heils will ich erheben und den Namen des HErrn anrufen;

Ps. 116,6 bis Ps. 116,13 - Menge (1939)