Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3100 – יוֹאֵל – Yow'el (yo-ale')

Gebildet aus

H3068   יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw')

H410   אֵל – el (ale)

Verwendung

Joel (14x), Joels (5x)

  H3099 Übersicht H3101  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   1. Samuel

1. Samuel 8, 2: Sein erstgeborener Sohn hieß Joel[H3100] und der andere Abia, und sie waren Richter zu Beer-Seba.

   1. Chronik

1. Chronik 4, 35: Joel[H3100], Jehu, der Sohn Josibjas, des Sohnes Serajas, des Sohnes Asiels,

1. Chronik 5, 4: Die Kinder aber Joels[H3100] waren: Semaja; des Sohn war Gog; des Sohn war Simei;

1. Chronik 5, 8: und Bela, der Sohn des Asas, des Sohnes Semas, des Sohnes Joels[H3100]; der wohnte zu Aroer und bis gen Nebo und Baal-Meon

1. Chronik 5, 12: Joel[H3100], der Vornehmste, und Sapham, der andere, Jaenai und Saphat zu Basan.

1. Chronik 6, 18: Und dies sind sie, die da standen, und ihre Kinder: von den Kindern Kahaths war Heman, der Sänger, der Sohn Joels[H3100], des Sohnes Samuels;

1. Chronik 6, 21: des Sohnes Elkanas, des Sohnes Joels[H3100], des Sohnes Asarjas, des Sohnes Zephanjas,

1. Chronik 7, 3: Die Kinder Usis, waren: Jisrahja. Aber die Kinder Jisrahjas waren: Michael, Obadja, Joel[H3100] und Jissia, die fünf, und waren alle Häupter.

1. Chronik 11, 38: Joel[H3100], der Bruder Nathans; Mibehar, der Sohn Hagris;

1. Chronik 15, 7: aus den Kindern Gerson: Joel[H3100], den Obersten, samt seinen Brüdern, 130;

1. Chronik 15, 11: Und David rief Zadok und Abjathar, die Priester, und die Leviten, nämlich Uriel, Asaja, Joel[H3100], Semaja, Eliel, Amminadab,

1. Chronik 15, 17: Da bestellten die Leviten Heman, den Sohn Joels[H3100], und aus seinen Brüdern Asaph, den Sohn Berechjas, und aus den Kindern Meraris, ihren Brüdern, Ethan, den Sohn Kusajas,

1. Chronik 23, 8: Die Kinder Laedans: der erste, Jehiel, Setham und Joel[H3100], die drei.

1. Chronik 26, 22: Die Kinder der Jehieliten waren: Setham und sein Bruder Joel[H3100] über die Schätze des Hauses des HErrn.

1. Chronik 27, 20: unter den Kindern Ephraim war Hosea, der Sohn Asasjas; unter dem halben Stamm Manasse war Joel[H3100], der Sohn Pedajas;

   2. Chronik

2. Chronik 29, 12: Da machten sich auf die Leviten: Mahath, der Sohn Amasais, und Joel[H3100], der Sohn Asarjas, aus den Kindern der Kahathiter; aus den Kindern aber Merari: Kis, der Sohn Abdis, und Asarja, der Sohn Jehallel-Els; aber aus den Kindern der Gersoniter: Joah, der Sohn Simmas, und Eden, der Sohn Joahs;

   Esra

Esra 10, 43: unter den Kindern Nebo: Jeiel, Matthithja, Sabad, Sebina, Jaddai, Joel[H3100] und Benaja.

   Nehemia

Nehemia 11, 9: und Joel[H3100], der Sohn Sichris, war ihr Vorsteher, und Juda, der Sohn Hasnuas, über den anderen Teil der Stadt.

   Joel

Joel 1, 1: Dies ist das Wort des HErrn, das geschehen ist zu Joel[H3100], dem Sohn Pethuels.

Zufallsbilder

Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Ammonitenwand
Timna-Park - Timna-Berg
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel - Jerusalem
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Tiere in der Bibel - Ziege
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus

 

Zufallstext

16Auch eure Knechte und Mägde, eure besten jungen Männer und eure Esel wird er holen und für sich arbeiten lassen. 17Auch von euren Schafen wird er den Zehnten nehmen. Und ihr alle werdet seine Diener sein. 18Wenn ihr dann wegen eures Königs um Hilfe schreit, den ihr jetzt unbedingt haben wollt, wird euch Jahwe nicht antworten." 19Aber das Volk wollte nicht auf Samuel hören. "Nein, wir wollen einen König!", riefen sie. 20"Dann werden wir wie die anderen Völker sein: Unser König wird uns richten, er wird vor uns herziehen und uns im Krieg anführen." 21Samuel hörte sich alles an, was das Volk ihm sagte, und trug es Jahwe vor. 22Jahwe sagte zu ihm: "Hör auf sie und setz einen König über sie ein!" Da schickte Samuel die Männer Israels wieder nach Hause. 1Damals lebte im Gebiet von Benjamin ein Mann namens Kisch Ben-Abiël. Er war wohlhabend und angesehen. Seine Vorfahren waren Zeror, Bechorat und Afiach aus dem Stamm Benjamin.

1.Sam. 8,16 bis 1.Sam. 9,1 - NeÜ bibel.heute (2019)