Luther mit Strongs > Übersicht > H3000 - H3999

Strong H3025 – יָגֹר – yagor (yaw-gore')

Verwendung

fürchte (1x), fürchtest (1x), fürchtete (1x), scheue (1x), sorgte (1x)

  H3024 Übersicht H3026  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   5. Mose

5. Mose 9, 19: Denn ich fürchtete[H3025] mich vor dem Zorn und Grimm, mit dem der HErr über euch erzürnt war, dass er euch vertilgen wollte. Aber der HErr erhörte mich auch dasmal.

5. Mose 28, 60: und wird dir zuwenden alle Seuchen Ägyptens, davor du dich fürchtest[H3025], und sie werden dir anhangen;

   Hiob

Hiob 3, 25: Denn was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und was ich sorgte[H3025], hat mich getroffen.

Hiob 9, 28: so fürchte[H3025] ich alle meine Schmerzen, weil ich weiß, dass du mich nicht unschuldig sein lässest.

   Psalm

Psalm 119, 39: Wende von mir die Schmach, die ich scheue[H3025]; denn deine Rechte sind lieblich.

Zufallsbilder

Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Biblische Orte - Amra
Tiere in der Bibel - Frosch
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

10aus den Kinder Usiel: Amminadab, den Obersten, samt seinen Brüdern, 112. 11Und David rief Zadok und Abjathar, die Priester, und die Leviten, nämlich Uriel, Asaja, Joel, Semaja, Eliel, Amminadab, 12und sprach zu ihnen: Ihr seid die Häupter der Vaterhäuser unter den Leviten; so heiliget nun euch und eure Brüder, dass ihr die Lade des HErrn, des Gottes Israels, heraufbringet an den Ort, den ich ihr bereitet habe; 13denn das erstemal, da ihr nicht da waret, machte der HErr, unser Gott, einen Riss unter uns, darum dass wir ihn nicht suchten, wie sich's gebührt. 14Also heiligten sich die Priester und die Leviten, dass sie die Lade des HErrn, des Gottes Israels, heraufbrächten. 15Und die Kinder Levi trugen die Lade Gottes auf ihren Achseln mit den Stangen daran, wie Mose geboten hatte nach dem Wort des HErrn. 16Und David sprach zu den Obersten der Leviten, dass sie ihre Brüder zu Sängern bestellen sollten mit Saitenspielen, mit Psaltern, Harfen und hellen Zimbeln, dass sie laut sängen und mit Freuden. 17Da bestellten die Leviten Heman, den Sohn Joels, und aus seinen Brüdern Asaph, den Sohn Berechjas, und aus den Kindern Meraris, ihren Brüdern, Ethan, den Sohn Kusajas,

1.Chron. 15,10 bis 1.Chron. 15,17 - Luther (1912)