Luther mit Strongs > Übersicht > H2000 - H2999

Strong H2913 – טַחֲנָה – tachanah (takh-an-aw')

Gebildet aus

H2912   טָחַן – tachan (taw-khan')

Verwendung

Mühle (1x)

  H2912 Übersicht H2914  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Prediger

Prediger 12, 4: und die Türen an der Gasse geschlossen werden, dass die Stimme der Mühle[H2913] leise wird, und man erwacht, wenn der Vogel singt, und gedämpft sind alle Töchter des Gesangs;

Zufallsbilder

Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Igel
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin

 

Zufallstext

17Hesbon mit allen zugehörigen Ortschaften, die auf der Hochebene liegen, nämlich Dibon, Bamoth-Baal, Beth-Baal-Meon, 18Jahza, Kedemoth, Mephaath, 19Kirjathaim, Sibma, Zereth-Sahar auf dem Berge in der Talebene, 20Beth-Peor, die Abhänge des Pisga, Beth-Jesimoth 21und alle übrigen Ortschaften der Hochebene; ferner das ganze Reich des Amoriterkönigs Sihon, der in Hesbon geherrscht hatte – Mose hatte ihn besiegt, ihn mitsamt den Fürsten der Midianiter, nämlich Ewi, Rekem, Zur, Hur und Reba, den Häuptlingen Sihons, die im Lande gewohnt hatten. 22Auch den Wahrsager Bileam, den Sohn Beors, hatten die Israeliten mit dem Schwert getötet außer den anderen von ihnen Erschlagenen. 23Die (westliche) Grenze des Stammes Ruben aber bildete der Jordan und sein Uferland. Dies war der Erbbesitz der Rubeniten nach ihren Geschlechtern: die genannten Städte mit den zugehörigen Gehöften (oder: Dörfern). 24Sodann hatte Mose dem Stamme Gad, den Gaditen, Landbesitz nach ihren Geschlechtern angewiesen,

Jos. 13,17 bis Jos. 13,24 - Menge (1939)