Luther mit Strongs > Übersicht > H2000 - H2999

Strong H2861 – חֲתֻנָּה – chathunnah (khath-oon-naw')

Gebildet aus

H2859   חָתַן – chathan (khaw-than')

Verwendung

Hochzeit (1x)

  H2860 Übersicht H2862  

Zur Anwendung und Zuverlässigkeit der Strongs vgl. den Hinweis unter der Übersicht.

   Hoheslied

Hoheslied 3, 11: Gehet heraus und schauet an, ihr Töchter Zions, den König Salomo in der Krone, damit ihn seine Mutter gekrönt hat am Tage seiner Hochzeit[H2861] und am Tage der Freude seines Herzens.

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Bozra
Tiere in der Bibel - Steinbock
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas

 

Zufallstext

17Isai aber sprach zu seinem Sohn David: Nimm für deine Brüder dieses Epha geröstete Körner und diese zehn Brote und lauf ins Heer zu deinen Brüdern, 18und diese zehn frischen Käse und bringe sie dem Hauptmann und besuche deine Brüder, ob's ihnen wohl gehe, und nimm, was sie dir befehlen. 19Saul aber und sie und alle Männer Israels waren im Eichgrunde und stritten wider die Philister. 20Da machte sich David des Morgens früh auf und ließ die Schafe dem Hüter und trug und ging hin, wie ihm Isai geboten hatte, und kam zur Wagenburg. Und das Heer war ausgezogen und hatte sich gerüstet, und sie schrien im Streit. 21Denn Israel hatte sich gerüstet; so waren die Philister wider ihr Heer auch gerüstet. 22Da ließ David das Gefäß, das er trug, unter dem Hüter des Gerätes und lief zu dem Heer und ging hinein und grüßte seine Brüder. 23Und da er noch mit ihnen redete, siehe, da trat herauf der Riese mit Namen Goliath, der Philister von Gath, aus der Philister Heer und redete wie vorhin, und David hörte es. 24Aber jedermann in Israel, wenn er den Mann sah, floh er vor ihm und fürchtete sich sehr.

1.Sam. 17,17 bis 1.Sam. 17,24 - Luther (1912)